Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/224833_56332/de.reiselexikon.2012/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 7
Türkei - lebendige Antike im Morgenland

Die Türkei – lebendige Antike im Morgenland

Die Türkei gilt als eines der schönsten Urlaubsziele. Sie vereint eine wunderschöne Landschaft mit einer vielfältigen Kultur.

Die Türkei gibt ihren Besuchern gern einen Einblick in die fantastischen Nuancen des Landes, das geografisch gesehen teilweise zu Europa und größtenteils zu Asien gehört. Im nachfolgenden Text bekommen Sie einen ersten Einblick in die ungewöhnliche Kultur und die vielfältige Landschaft der Türkei. Sie finden Informationen über die Geschichte, die Küche sowie die Sehenswürdigkeiten, um Ihre Reise in die Türkei interessant und abwechslungsreich zu gestalten. Lassen Sie sich faszinieren von der Vielfalt der Türkei, die Ihnen fremdartig und bekannt zugleich vorkommen wird.

Die Türkei ist eine demokratische Republik, in der Europa und Asien aufeinanderstoßen. Geografisch gesehen liegt sie in sowohl in Westasien als auch in Südosteuropa. Der Einheitsstaat wurde nach dem Ersten Weltkrieg im Jahr 1923 als parlamentarische Republik gegründet und ist der Nachfolgestaat des Osmanischen Reichs. Der Staatsgründer war Mustafa Kemal Atatürk. Er modernisierte den Staat durch viele gesellschaftliche Reformen, die nach dem Vorbild der europäischen Nationalstaaten ausgearbeitet wurden.

Wer in die Türkei reist, wird feststellen, dass dieses Land die lebendige Antike ist. Viele der historischen Stätten sind bis heute noch nicht erforscht. Leider führt das dazu, dass Besucher immer wieder unerlaubterweise Relikte und Artefakte aus unerforschten Altertümern mitnehmen, obwohl es strengstens untersagt ist, antike Gegenstände zu sammeln und aus der Türkei auszuführen. Als antik gilt alles, was älter als 100 Jahre ist, und dazu gehören auch Steine, Tonscherben und Münzen. Die Ausfuhrkontrollen sind sehr streng und Verstöße gegen die Ausfuhrgesetze werden mit sehr hohen Geld- und Freiheitsstrafen geahndet. Im schlimmsten Fall droht eine Untersuchungshaft von bis zu drei Monaten und eine Kaution von 9.000 Euro (Stand Juli 2012).

Die Türkei im Überblick Fakten

Sprache
Türkisch
Hauptstadt
Ankara
Staatsform
parlamentarische Republik
Fläche
814.578 km²
Einwohner
74,7 Millionen
Währung
Türkische Lira
Zeitzone
MEZ +1 MESZ +1
Telefon-Vorw.
+90
Klima
mildes bis trockenes Mittelmeerklima
Stromnetz
220 Volt, kein spezieller Stecker nötig
TOP