Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/224833_56332/de.reiselexikon.2012/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 7
Frankreich – Kontrastreiche Landschaften und kulturelle Vielfalt

Frankreich – vielfältige Landschaften und Kultur

Frankreich ist flächenmäßig das größte Land der EU und begeistert mit landschaftlicher Vielfalt, einem reichen kulturellen Erbe und einer exzellenten Küche. Das Land erstreckt sich von den mediterranen Küstenregionen der Provence im Süden bis zum windumtosten Ärmelkanal im Norden.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die kontrastreichen Landschaften, die architektonischen Highlights, die bewegte Geschichte und die Besonderheiten des Landes vor. Sie erfahren Einzelheiten zu einer Rundreise mit dem Mietwagen und zur besten Reisezeit.

Ihre Ferien in Frankreich verbringen Sie in einem Land zwischen zwei Meeren. Das Klima ist gemäßigt und das Wetter in den Sommermonaten sonnig und trocken. Im Westen und Norden branden die Wellen des Atlantischen Ozeans gegen die Küsten und im Süden erstrecken sich mediterrane Landschaften am Mittelmeer. Die kontrastreichen Landschaftsformationen schließen sanfte Hügellandschaften in der Provence, schroffe Gebirgsregionen in den Alpen und Pyrenäen und flache Ebenen in der Normandie und der Bretagne ein.

Prächtige Schlösser, gotische Kathedralen und mittelalterliche Altstadtkerne gehören zu den architektonischen Highlights, die Sie auf einer Reise in das Nachbarland Deutschlands kennenlernen. Darüber hinaus besitzt Frankreich wertvolle Kunst- und Kulturschätze, die in zahllosen Museen und Galerien ausgestellt werden.

In Frankreich leben 64,6 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt des Landes ist Paris und liegt im Landesinneren an der Seine. Rund 2,3 Millionen Einwohner zählt die Metropole, die als Weltstadt zu den bedeutendsten Städten der westlichen Hemisphäre gehört. Paris verkörpert wie kaum eine zweite Stadt französische Lebensart. Sämtliche Verkehrswege des Landes sind auf die Hauptstadt ausgerichtet und mit dem Eiffelturm, der Prachtstraße Champs-Élysées und dem Triumphbogen befinden sich weltbekannte Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum.

Frankreich eignet sich für einen Urlaub sowohl im Sommer wie im Winter. Die kilometerlangen Sandstrände am Atlantischen Ozean und die zerklüftete Küstenlandschaft am Mittelmeer üben in der warmen Jahreszeit eine magische Anziehungskraft auf Badeurlauber aus, während in den Wintermonaten erstklassige Skigebiete in den Pyrenäen und den Alpen Skifahrer aus ganz Europa anlocken.

Frankreich im Überblick Fakten

Sprache
Französisch
Hauptstadt
Paris
Staatsform
Republik
Fläche
547.026 km²
Einwohner
64,6 Mio.
Währung
Euro
Zeitzone
MEZ, MESZ
Telefon-Vorw.
+33
Klima
gemäßigt - mediterran
Stromnetz
230 Volt / 50 Hz
TOP