Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/224833_56332/de.reiselexikon.2012/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 7
Italien - La Dolce Vita, genießen Sie das süße Leben

La Dolce Vita – Genießen Sie das süße Leben in Italien

Das stiefelförmige Land hat neben Pizza und Pasta atemberaubende Landschaften, ein angenehmes Klima und weltbekannte Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Wir Ihnen hier eine Übersicht über Italien als Reiseland. Neben Informationen zu den wichtigsten Fakten der italienischen Geschichte werden Sie Genaueres über das Gesundheitssystem, die Infrastruktur und das Klima erfahren. Die schon bekannten kulinarischen Genüsse des Landes werden durch einige weniger bekannte Gerichte ergänzt. Zudem werden interessante Feiertage und Events des Landes vorgestellt – schließlich hat Italien neben Pizza und Pasta noch viel mehr zu bieten! Begleiten Sie uns auf eine Reise durch den Stiefel.

Italien ist eines der beliebtesten Urlaubsländer in Europa, denn dort vereint sich alles, was von einem Urlaub erwartet wird. Neben zahlreichen geschichtsträchtigen Städten, wie beispielsweise Florenz, Mailand und Rom, ist das Land international für seine kulinarischen Spezialitäten bekannt. Pizza, Pasta und Eis gehören zu den beliebtesten Schlemmereien. Zudem bietet Italien viele schöne Landschaften, die sich stark voneinander unterscheiden.

Im Winter bieten schneebedeckte Alpen ideale Voraussetzungen für einen Skiurlaub. Die zahlreichen Skigebiete sowie professionelle Lehrer lassen auch in puncto Sicherheit nichts zu wünschen übrig. Der Sommer hingegen eignet sich hervorragend für einen Badeurlaub. Eine sehr beliebte Region bei Badeurlaubern ist zweifellos die italienische Riviera, die mit palmengesäumten Straßen, schroffen Klippen und schönen Stränden im Nordwesten des Landes lockt. Die Adria an der Ostküste Italiens zieht besonders Besucher aus Deutschland an.

Zu dem charakteristisch geformten Land, das auf der Landkarte wie ein Stiefel aussieht, gehören auch einige Inseln, von denen die bekanntesten sicher Sardinien und Sizilien sind. Italien wird durch eine Bergkette in der Mitte des Landes geprägt und hat durch seine Form bedingt Tausende von Kilometern an der Küste zu bieten. Ob Ihnen der Sinn mehr nach Wander- oder Strandurlaub steht, in Italien werden Sie sicher das richtige Ziel finden.

Italien im Überblick Fakten

Sprache
Italienisch
Hauptstadt
Rom
Staatsform
parlamentarische Demokratie
Fläche
301.230 km²
Einwohner
58 Mio.
Währung
Euro
Zeitzone
MEZ MESZ (März bis Oktober)
Telefon-Vorw.
+39
Klima
südlich- mediterran
Stromnetz
220 Volt (teilweise Dreipolstecker)
TOP