Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/224833_56332/de.reiselexikon.2012/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 7
Rumänien - Donaudelta und Karpaten

Rumänien – Donaudelta und Karpaten

Tiefe Wälder, schroffe Karpatengipfel, feinsandige Strände an der Schwarzmeerküste und das einzigartige Ökosystem im Donaudelta entdecken Sie auf einer Reise nach Rumänien.

Rumänien empfängt Sie in Ihrem Urlaub mir einer ungeheuren landschaftlichen Vielfalt und einem umfangreichen kulturellen Erbe. Der Gebirgszug der Karpaten mit seinen bis zu 2.500 Meter hohen Gipfeln teilt das Land in der Mitte und sorgt für unterschiedliche klimatische Bedingungen in den östlichen und westlichen Landesteilen. Während das Wetter in der historischen Region Siebenbürgen von atlantischen Luftströmungen geprägt wird, herrscht an der Schwarzmeerküste und in der Walachei kontinentales Klima mit mediterranen Einflüssen.

Auf einer Rundreise durch Rumänien lernen Sie die pulsierende Hauptstadt Bukarest kennen, statten den verträumten Bergdörfern im transsilvanischen Hochland einen Besuch ab und baden an den sonnenverwöhnten Stränden der rumänischen Schwarzmeerküste. Im Donaudelta erwartet Sie in Ihren Ferien eine unberührte Naturlandschaft mit einer ungeheuren Artenvielfalt in der Tier- und Pflanzenwelt. Die Karpaten laden im Sommer zu Wanderungen und Trekkingtouren ein. Die beste Reisezeit für einen Skiurlaub in dem Gebirgszug liegt in den Wintermonaten zwischen Dezember und März.

Rumänien ist seit 2007 Mitglied der Europäischen Union und in dem Land leben rund 20 Millionen Einwohner. Rund 27 Prozent des Landes sind von Wald bedeckt. Die Naturschutzgebiete und Nationalparks sind ein Rückzugsort für Steinadler, Braunbären, Wölfe und Luchse. Das kulturelle Erbe entdecken Sie in der mittelalterlichen Stadt Sibiu-Hermannstadt, in der Barockstadt Timisoara und in der rumänischen Hauptstadt Bukarest.

Das südosteuropäische Land erstreckt sich über eine Fläche von rund 238.000 km² und wird auf einer Länge von mehr als 1.000 Kilometern von der Donau durchflossen. An der Küste des Schwarzen Meeres bildet der mächtige Strom ein weitverzweigtes Delta, das Sie im Rahmen von Bootstouren erkunden. Für die Anreise per Flug nutzen sie den internationalen Flughafen Henri Coanda in Bukarest.

Rumänien Fakten

Sprache
Rumänisch
Hauptstadt
Bukarest
Staatsform
Semipräsidentielles System
Fläche
238.391 km²
Einwohner
20,12 Mio.
Währung
Leu
Zeitzone
UTC +2 MEZ +1 MESZ +1
Telefon-Vorw.
+40
Klima
gemäßigtes Klima
Stromnetz
220-230 V / 50 Hz
TOP