Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/224833_56332/de.reiselexikon.2012/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 7
Autoreisen durch Belgien

Autoreisen nach Belgien

Belgien gehört zu den westlichen Nachbarländern Deutschlands und eignet sich aufgrund der kurzen Anreisezeit mit dem eigenen Pkw hervorragend für eine Autoreise. In Abhängigkeit von Ihren persönlichen Interessen entdecken Sie das Land im Rahmen einer Rundreise, eines Wellness-Urlaubs oder eines Städtetrips.

Autoreisen Belgien
Autoreisen Belgien - Strand in Zeebrügge

Die Einreise nach Belgien mit dem Auto ist unkompliziert und erfolgt über eine der zahlreichen Autobahnverbindungen oder Landstraßen. Belgien ist Mitglied der Europäischen Union und Passkontrollen finden an der Grenze nicht statt. Zur Einreise genügt der Personalausweis oder ein gültiger Reisepass. Auf den belgischen Autobahnen gilt eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h. Innerorts liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 50 km/h und auf den Landstraßen außerhalb geschlossener Ortschaften ist ein Tempolimit von 90 km/h einzuhalten. Kinder im Alter zwischen 3 und 12 Jahren dürfen nur auf einem der Größe des Kindes entsprechenden Kindersitz im Auto mitfahren.

Eine Autoreise nach Belgien ist wegen der vergleichsweise kurzen Anreise besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Von den Metropolen im Ruhrgebiet und im Rheinland benötigen Sie weniger als zwei Stunden Fahrzeit bis in das deutsche Nachbarland. Den Familienurlaub in Belgien verbringen viele Feriengäste an den breiten Sandstränden der Nordseeküste in der Region Flandern. Die Seebäder Oostende, Nieuwport und Zeebrugge gehören zu den populärsten Reisezielen am Meer. Die langen Sandstrände fallen flach in die Nordsee ab und selbst kleine Kinder können gefahrlos in der Uferregion im weichen Sand spielen.

Im Rahmen eines Wochenendtrips entscheiden sich zahlreiche Urlauber für eine Städtereise in die Metropolen Belgiens. Brüssel liegt nur etwas mehr als eine Autostunde von Aachen entfernt und ist ein erstklassiges Ziel für eine in Eigenregie organisierte Autoreise. Antwerpen, Brügge und Gent empfangen Sie mit reizvollen historischen Altstadtkernen, die von mittelalterlichen Zunfthäusern und prächtigen Kaufmannshäusern geprägt werden.

Als Ziel für eine Aktivreise nach Belgien bieten sich die bewaldeten Höhenzüge der Ardennen an. Die Mittelgebirgslandschaft schließt unmittelbar an die Eifel auf deutscher Seite an und die Anfahrt mit dem eigenen Pkw erfolgt schnell und komfortabel. Der Naturpark Hohes Venn-Eifel, das wildromantische Flusstal der Maas und die ausgedehnten Mischwälder und Hochmoore sind von einem weitverzweigten Netz an Wander- und Radwegen durchzogen. Darüber hinaus locken Kajakfahrten auf den Flüssen Lesse und Ourthe und Ausflüge in die Hochseilklettergärten Wavre und Dinat Adventure. Der Ostteil der Ardennen eignet sich darüber hinaus hervorragend als Reiseziel für einen Wellness-Urlaub in Belgien. Mit dem Kurort Spa befindet sich ein regionales Wellness-Zentrum in der Gebirgsregion, das mit einer riesigen Therme und einem breit gefächerten Therapie- und Entspannungsangebot Urlauber aus dem In- und Ausland anzieht.

TOP