Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/224833_56332/de.reiselexikon.2012/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 7
Kreuzfahrten - Willkommen an Bord

Kreuzfahrten

Kreuzfahrten sind Seereisen, die mit Kreuzfahrtschiffen durchgeführt werden und einer festgelegten Route folgen. In bedeutenden Hafenstädten und landschaftlich reizvollen Küstenregionen werden Zwischenstopps eingelegt, die zu einem Landausflug genutzt werden können.

Kreuzfahrten
Kreuzfahrten

Kreuzfahrten erfreuen sich bei Urlaubern sämtlicher Altersgruppen wachsender Beliebtheit und dieser Tourismuszweig verzeichnet seit Jahren ein kontinuierliches Wachstum. Die Seereisen werden mit modernen und komfortabel ausgestatteten Schiffen durchgeführt, die mit ihren zahlreichen Freizeitmöglichkeiten und gastronomischen Einrichtungen kleinen Städten gleichen. Der Trend geht zu größeren Schiffen mit mehr Passagierkapazität, da diese Kreuzfahrtschiffe niedrigere Preise ermöglichen. Auf stark nachgefragten Kreuzfahrtrouten werden in der Gegenwart Schiffe mit einer Kapazität von mehreren Tausend Gästen eingesetzt.

Im Gegensatz zur Rundreise auf dem Land müssen auf einer Kreuzfahrt nicht in regelmäßigen Abständen die Koffer gepackt und im Auto oder Flugzeug verstaut werden. Während der Seereise bewohnen Sie eine Kabine mit eigenem Bad, die sich im Innen- oder Außenbereich des Schiffsrumpfes befindet. Innenkabinen ohne Bullauge oder Fenster sind die preiswertesten Unterkünfte an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Etwas teurer sind Außenkabinen mit Bullauge und Balkonzimmer oder -suiten gehören zum Premium-Preissegment. Bei den Unterkünften handelt es sich in der Regel um Doppelkabinen, die Alleinreisenden gegen einen bestimmten Aufpreis zur alleinigen Benutzung zur Verfügung gestellt werden.

Moderne Kreuzfahrtschiffe bieten ein umfangreiches Freizeit- und Unterhaltungsangebot, das den klassischen Clubanlagen auf dem Festland nicht unähnlich ist. Zu den kommerziellen Einrichtungen gehören Fitness-Center, Wellnessbereiche, Einkaufspassagen und Spielkasinos. Die meisten Schiffe sind mit einem Jogging-Parcours, Kletterwänden und Golf-Simulatoren ausgestattet. In den Abendstunden werden umfangreiche Unterhaltungsshows mit professionellen Darstellern gezeigt. Dabei kann es sich um Varieté-Shows, Musikdarbietungen oder Live-Konzerte handeln. Für Kinder wurden auf modernen Kreuzfahrtschiffen separate Bereiche eingerichtet, in denen Animateure für Unterhaltung sorgen. Die Angebote sind auf die jeweilige Altersgruppe abgestimmt.

Auf Kreuzfahrten werden die Passagiere im Rahmen einer Vollpension verpflegt. Im Paket enthalten sind das Frühstück, das Mittagessen und die Abendmahlzeit. In Abhängigkeit von der Klientel und der Zielgruppe der Reederei wird zur abendlichen Mahlzeit Abendgarderobe erwartet. Auf klassischen Clubschiffen ist die Kleiderordnung leger und meist bestehen keine feststehenden Essenszeiten. Die Mahlzeiten werden in Buffetform serviert und die Passagiere entscheiden selbst über den Essenszeitpunkt.

Kreuzfahrten finden auf allen Weltmeeren und auf den Nebenmeeren wie der Nord- und Ostsee und dem Mittelmeer statt. Am weitesten vom europäischen Kontinent entfernt liegen Reiseziele auf der Südhalbkugel der Erde. Dieser Umstand muss bei der Urlaubsplanung berücksichtigt werden, da bereits die Anreise per Flug in Abhängigkeit von der geografischen Lage des Starthafens viel Zeit in Anspruch nimmt. Bei Kreuzfahrten vor Australien, Neuseeland und in der Südsee ist eine 24-stündige Anreise keine Seltenheit. Kreuzfahrten innerhalb Europas finden im westlichen bzw. östlichen Mittelmeer und auf der Nord- und Ostsee statt. Darüber hinaus werden Kreuzfahrten in den Nordatlantik angeboten, auf denen Zwischenstopps in Island und auf den Shetland-Inseln auf dem Programm stehen. Ein Spezialist für Nordland Kreuzfahrten ist die Reederei der Hurtigruten. Die ehemaligen Postschiffe fahren an der norwegischen Westküste entlang bis zum Nordkap und steuern unterwegs mehrere Hafenstädte zwischen Oslo und den Lofoten an. Die Ausstattung der Passagierschiffe ist weniger luxuriös als die topmoderner Kreuzfahrtschiffe.

In Abhängigkeit von der Routenführung erstrecken sich Kreuzfahrten über unterschiedliche Zeiträume. Eine Weltumrundung auf den Weltmeeren dauert mehrere Wochen und kann sich unter Umständen bis zu zwei Monaten hinziehen. Deutlich kürzer ist eine Transatlantik Kreuzfahrt, die 18-24 Tage dauert. Dabei wird der Atlantische Ozean mit einem hochseetauglichen Kreuzfahrtschiff überquert. Ziel dieser Seereise ist nicht der schnelle Transport der Passagiere von Europa nach Amerika oder umgekehrt, sondern der Genuss der Annehmlichkeiten an Bord während der etwa einwöchigen Überfahrt.

Für Kreuzfahrtneulinge und Einsteiger eignet sich eine Minikreuzfahrt, um sich mit dem Leben an Bord vertraut zu machen. In Europa werden diese 2-3-tägigen Seereisen auf der Ostsee und auf der Nordsee angeboten. Im Trend liegen Minikreuzfahrten nach Helsinki, Oslo oder Göteborg, die einen mehrstündigen Aufenthalt in den skandinavischen Metropolen und 2-3 Übernachtungen in einer Kabine an Bord des Schiffes einschließen. Kurzreisen dieser Art werden auch im westlichen Mittelmeer und in der Karibik angeboten.

Hochseekreuzfahrten in Amerika führen Sie an der Küste des Atlantischen oder Pazifischen Ozeans entlang. Populär sind Südamerika Kreuzfahrten, die eine Umrundung des Kap Hoorns einschließen. An der Südspitze des amerikanischen Kontinents herrschen oft unberechenbare Wetterverhältnisse, die einen Hauch von Abenteuer aufkommen lassen. Zu den meistgebuchten Seereisen in Amerika gehören Karibik Kreuzfahrten, die die Passagiere in die tropische Inselwelt zwischen der Südspitze Floridas und der Nordküste Venezuelas entführen.

Neben den klassischen Hochseekreuzfahrten spielen Flusskreuzfahrten eine tragende Rolle in diesem Tourismussegment. In Europa werden Flusskreuzfahrten auf dem Rhein, der Donau, der Rhône und der Mosel angeboten. Meist erstrecken sich die Reisen über einen Zeitraum von zwei Wochen und führen durch landschaftlich reizvolle Flussregionen. In Asien gehören Flusskreuzfahrten auf dem Mekong zu den beliebtesten Schiffsreisen. Der Strom fließt durch mehrere Länder in Südostasien, bevor er sich in seinem Mündungsdelta in mehrere Arme aufteilt und schließlich in das Südchinesische Meer mündet. In Afrika führt Sie eine Nilkreuzfahrt zu den antiken Hinterlassenschaften der Pharaonen und zum mächtigen Assuan-Staudamm im Binnenland Ägyptens.

TOP