Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/224833_56332/de.reiselexikon.2012/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 7
Südsee Kreuzfahrt - Tropische Inselwelten

Südsee Kreuzfahrt

Auf einer Südsee Kreuzfahrt entdecken Sie den Charme der abgelegenen Inselwelt im Südpazifik. Tahiti, Bora Bora und die Fidschi-Inseln gehören zu den Traumzielen im Rahmen dieser Seereisen.

Südsee Kreuzfahrt
Südsee Kreuzfahrt - Französisch Polynesien

Südsee Kreuzfahrten entführen Sie in die tropischen Inselwelten des südlichen Pazifiks, die in völliger Abgeschiedenheit zwischen Australien und Südamerika im Meer liegen. Zahlreiche Inseln gelten mit ihren weißen Traumstränden, den grünen Kokospalmen und den tropischen Regenwäldern als Inbegriff für paradiesische Urlaubsziele. Aufgrund der abgelegenen Position im Pazifischen Ozean blieben Inseln wie Bora Bora, Tahiti und Französisch-Polynesien vom Massentourismus weitestgehend verschont und haben sich ihren ursprünglichen Charakter bis heute erhalten. Auf Landausflügen entdecken Sie dichte Mangrovenwälder, paradiesische Strände und farbenprächtige Korallenriffe. Mit einer Überquerung des 180. Längengrades überschreiten Sie darüber hinaus die Datumsgrenze und müssen die Datumsanzeige der Uhr um jeweils 24 Stunden vor- oder zurückstellen, je nachdem aus welcher Richtung Sie die Datumsgrenze passieren.

Eine Kreuzfahrt durch die Inselwelt der Südsee ist eine Traumreise zu nahezu unberührten Naturparadiesen. Smaragdgrüne Berge, türkisblaue Lagunen mit kristallklarem Wasser und perlweiße Strände entdecken Sie im Rahmen von Landgängen auf den Cook-Inseln, auf Tahiti und Samoa. Sie lernen die Kultur der Ureinwohner kennen und wandeln auf den Spuren des berühmten französischen Malers Paul Gauguin, der einen Großteil seines Lebens in der pazifischen Inselwelt verbrachte. Die Aufenthalte in den Häfen dauern 8-10 Stunden, sodass Ihnen viel Zeit für individuelle Entdeckungsreisen bleibt. An weißen Korallensandstränden unternehmen Sie Tauch- oder Schnorchelausflüge in die bunt schillernde Unterwasserwelt. Die Korallenriffe liegen an vielen Stellen dicht unter der Wasseroberfläche und sind weitestgehend intakte Lebensräume.

Südsee Kreuzfahrten unterscheiden sich hinsichtlich der Reisedauer und der Reiserouten. Einige Inseln werden im Rahmen von Weltreisen oder Amerika Kreuzfahrten angesteuert. Auf diesen Seereisen verbringen Sie mehrere Wochen bis Monate an Bord eines Kreuzfahrtschiffes und lernen neben den Südseeinseln Hafenmetropolen in Nord- und Südamerika kennen. Zu den populärsten Südsee Kreuzfahrten gehören Seereisen, die in Australien oder Neuseeland ihren Anfang nehmen. Auf diesen zwei- bis dreiwöchigen Kreuzfahrten werden Hafenstädte in Neukaledonien, auf den Fidschi-Inseln und in Französisch-Polynesien angesteuert. Die Anfahrt von der Hafenstadt Sydney dauert rund zwei Tage und während der Seetage genießen Sie den exklusiven Service an Bord und nutzen die zahlreichen Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten auf dem Schiff. Andere Südsee Kreuzfahrten nehmen in verschiedenen Hafenstädten Südamerikas ihren Anfang. Sie schließen Zwischenstopps auf den Osterinseln, auf Moorea und Bora Bora ein. Die Teilnahme an geführten Landausflügen kann vor Beginn der Reise gebucht werden. Für diese Arrangements fallen Extrakosten an, die nicht im Komplettpreis für die Südsee Kreuzfahrt enthalten sind.

Die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt in der Südsee liegt zwischen Oktober und April. In diesem Zeitraum ist auf der Südhalbkugel der Erde Sommer und das Klima ist besonders mild. Die Vegetation erstrahlt in prächtigen Farben und das warme Wasser des Pazifischen Ozeans lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein. Während der Tage auf offener See relaxen Sie auf den großzügigen Sonnendecks der Kreuzfahrtschiffe und erfrischen sich an heißen Tagen in einem von mehreren Swimmingpools auf den Decks.

Das Leben an Bord des Kreuzfahrtschiffes ist abwechslungsreich und kurzweilig. Zahlreiche Freizeitaktivitäten stehen Ihnen auf einer Südsee Kreuzfahrt zur Auswahl und Langeweile kommt während der Seetage nicht auf. In ausgedehnten Wellnessbereichen lassen Sie sich mit Beauty-Anwendungen, Massagen und Aromabädern verwöhnen. Es gibt die Möglichkeit, auf dem Jogging-Parcours des Schiffes einige Runden zu absolvieren oder sich mit anderen Passagieren zu einem Volleyball- oder Basketballturnier zu treffen. Einige Kreuzfahrtschiffe sind mit Golf-Simulatoren ausgestattet und in den Fitness-Centern finden Sie zahlreiche Geräte, mit deren Hilfe Sie sich während der Seetage körperlich fit halten. Die modernen Südsee Kreuzfahrtschiffe sind darüber hinaus mit einem Spielkasino, einer Bibliothek und zahlreichen Lounges ausgestattet.

Zum Shoppen auf hoher See laden Einkaufspassagen mit Juwelieren, Modeboutiquen und Kunstgalerien ein. Die Ladenzeilen erstrecken sich meist über mehrere Decks, die über Aufzüge miteinander verbunden sind. In den Abendstunden erwartet Sie ein professionelles Entertainment-Programm. In riesigen Veranstaltungssälen finden bunte Varieté-Shows, Tanzvorführungen und Live-Konzerte statt. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Im Anschluss locken exklusive Champagner- und Piano-Bars mit einem stimmungsvollen Ausklang des Tages.

Auf Kinder wartet im Rahmen einer Südsee Kreuzfahrt ein buntes Animationsprogramm, das der Altersgruppe entsprechend zusammengestellt wurde. Ein Team von Animateuren sorgt mit wechselnden Programmen und Freizeitbeschäftigungen für gute Laune bei den jüngsten Kreuzfahrern. Auf den meisten Schiffen wird darüber hinaus ein Babysitter-Service angeboten und Kinder im Vorschulalter werden von ausgebildetem Personal stundenweise betreut. Die Bordsprache auf den Kreuzfahrtschiffen ist in der Regel Englisch. Sprachkenntnisse sind aus diesem Grund von Vorteil.

Bei der Buchung einer Südsee Kreuzfahrt über einen Reiseveranstalter sind die An- und Abreise per Flugzeug meist im Komplettpreis für die Seereise enthalten. Sie wohnen in Innen- oder Außenkabinen, die sich bezüglich des Preises unterscheiden. Innenkabinen ohne Fenster sind günstiger als Außenkabinen mit Bullaugen. Gegen einen Aufpreis können die Doppelkabinen auch zur Alleinbenutzung gebucht werden. Die Ausstattung der Unterkünfte schließt ein eigenes Bad, TV, Bordtelefon und Zimmersafe ein.

Zur Übersicht Kreuzfahrten >>
Zur Startseite Reiselexikon >>

TOP