Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/224833_56332/de.reiselexikon.2012/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 7
Rundreisen in Asien

Rundreisen in Asien

Die exotische Vielfalt Asiens entdecken Sie auf einer Rundreise durch die einzelnen Länder des Kontinents. In Israel besuchen Sie biblische Orte in Jerusalem, in China lernen Sie die Verbotene Stadt in Peking kennen und in Thailand relaxen Sie an perlweißen Traumstränden auf tropischen Inseln.

Rundreise Asien
Rundreise Asien- Pagode in Chiang Mai, Thailand

Eine Asien Rundreise führt Sie in eine bestimmte Region des Kontinents, der Sie mit einer ungeheuer großen landschaftlichen und kulturellen Vielfalt empfängt. Von den Küsten des Mittelmeeres im Westen bis zum Pazifischen Ozean im Osten erstreckt sich der Kontinent. In Abhängigkeit von Ihren persönlichen Vorlieben und Interessen entscheiden Sie sich für die Türkei mit ihren antiken Bauwerken und Ausgrabungsstätten, für Vietnam mit den faszinierenden Flusslandschaften im Mekong Delta oder für China mit seinen pulsierenden Mega-Metropolen und den uralten buddhistischen Tempeln und Klöstern.

Gegensätze und Kontraste prägen das Bild in den asiatischen Städten. Neben glitzernden Glasfassaden moderner Wolkenkratzer stehen jahrhundertealte Pagoden und Schreine. Auf den quirligen Märkten in Ho-Chi-Minh-Stadt, Hongkong und Istanbul duftet es nach exotischen Gewürzen und neben Ständen mit traditionellen Räucherstäbchen befinden sich Läden, in denen Gold- und Silberschmuck angeboten werden. Während in den historischen Stadtzentren von Peking, Bangkok und Antalya an einigen Orten die Zeit seit Jahrhunderten stehengeblieben zu sein scheint, tauchen Sie in den neu erbauten Wohn- und Geschäftsvierteln in das lärmende Leben in den Straßenschluchten zwischen den Wolkenkratzern ein.

Atemberaubende Landschaften, die kontrastreicher kaum sein könnten, entdecken Sie auf einer Rundreise durch Asien. Staubtrockene Wüsten durchqueren Sie in Israel auf einem Ausflug zum Toten Meer, wo Sie im salzhaltigen Wasser des abflusslosen Binnensees ein Bad nehmen. Auf einer Flusskreuzfahrt auf dem Yangtze in China führt Sie die Reise durch tiefe Schluchten, deren üppig überwucherten Felswände mehr als 1.000 Meter hoch aufragen. In Vietnam schippern Sie mit einer traditionellen Dschunke durch die exotische Inselwelt in der Halong Bucht und in Thailand entspannen Sie nach einer kräftezehrenden Sightseeing-Tour an den schneeweißen Traumstränden auf den tropischen Inselparadiesen Koh Samui, Phi Phi oder Koh Chang.

Wer eine Asien Rundreise plant, entscheidet sich für ein bestimmtes Land oder eine bestimmte Region des Kontinentes. Mit einer Fläche von mehr 44 Millionen Quadratkilometer ist Asien der größte Kontinent der Erde und mit der gewaltigen Ausdehnung viel zu groß, um ihn auf nur einer Rundreise zu entdecken. Reiseveranstalter bieten organisierte Rundreisen in verschiedenen asiatischen Ländern an. Einige Touren kombinieren den Aufenthalt in zwei oder drei Ländern, sodass Sie einen Eindruck von den unterschiedlichen Kulturen auf vergleichsweise engem Raum erhalten.

Die Türkei ist von Europa aus das nächstgelegene Reiseziel und nach einer Flugzeit von rund drei Stunden von den meisten deutschen Flughäfen zu erreichen. Eine Rundreise durch das Land führt Sie zu den jahrtausendealten Hinterlassenschaften antiker Kulturen. Sie besuchen lykische Felsengräber in Kappadokien, die Ausgrabungsstätten der legendären antiken Metropole Troja und die griechischen und römischen Tempelruinen in Pergamon. In Istanbul statten Sie mit der Hagia Sophia einem monumentalen Kuppelbau aus dem 6. Jahrhundert einen Besuch ab und tauchen in das pulsierende Leben auf den Straßen der Stadt am Bosporus ein. Häufig kombiniert wird eine Rundreise durch die Türkei mit einem anschließenden Badeaufenthalt an den sonnenverwöhnten Stränden der türkischen Riviera im Süden des Landes.

Geschichts- und kulturinteressierte Urlauber entscheiden sich für eine Rundreise durch Israel, die Sie zu den biblischen Stätten am See Genezareth und in Jerusalem führt. In Israel steht die Wiege des Christentums und des Judentums und zu den obligatorischen Zielen im Rahmen einer Rundreise durch das Land gehören die Grabeskirche in Jerusalem, der Berg der Seligpreisungen am See Genezareth und die Klagemauer am Tempelberg, die zu den bedeutendsten Heiligtümern des Judentums zählt. In der Hafenstadt Tel Aviv tauchen Sie in das pulsierende Nachtleben nach Einbruch der Dunkelheit ein und am Toten Meer treiben Sie durch den enorm hohen Salzgehalt des Binnensees schwerelos auf der Wasseroberfläche.

Asien Rundreisen, die Sie in den Südosten des Kontinents führen, kombinieren häufig den Aufenthalt in mehreren Ländern miteinander. Vietnam gehört zu den exotischsten Reisezielen in dieser Region und hat mit weißen Traumstränden, tropischen Inselwelten und dem weitverzweigten Sysztem aus Wasserläufen und Kanälen im Mekong Delta Landschaften von atemberaubender Schönheit zu bieten. Die zwei- bis dreiwöchigen Rundreisen schließen eine Übernachtung auf einer traditionellen Holz-Dschunke in der Halong Bucht und Bootsausflüge im Mekong Delta ein. Neben der Rundreise durch Vietnam stehen Ausflüge in die Nachbarländer Laos und Kambodscha auf dem Programm, wo die Khmer im frühen Mittelalter monumentale Tempelanlagen und eindrucksvolle Paläste errichten ließen.

Ein außergewöhnliches Erlebnis ist eine Rundreise durch China, die sich über einen Zeitraum zwischen 14 und 21 Tagen erstreckt. Im Reich der Mitte stehen Stadtbesichtigungen in Peking und Shanghai auf dem Programm. Sie entdecken die Verbotene Stadt im Herzen der chinesischen Hauptstadt und bummeln durch die Straßenschluchten in der Mega-Metropole Shanghai. Mit der Terrakotta-Armee in Xian besuchen Sie einen der bedeutendsten archäologischen Funde des 20. Jahrhunderts. Unvergessliche Momente erleben Sie während eines Spazierganges auf der Großen Mauer, die auf einer Länge von rund 20.000 Kilometern quer durch China verläuft. Sie ist das größte von Menschenhand geschaffene Bauwerk und selbst aus dem Weltall zu erkennen.

Organisierte Rundreisen durch Asien werden mit modernen, klimatisierten Reisebussen durchgeführt und in der Regel von einer deutschsprachigen Reiseleitung begleitet. Unterwegs werden Sie mit Informationen zu Land und Leuten sowie zu den Besonderheiten der jeweiligen Region versorgt. Grundsätzlich erfolgt die Unterbringung auf einer Asien Rundreise in Mittelklassehotels, deren Zimmer mit einer Klimaanlage und eigenem Bad ausgestattet sind. Einige Übernachtungen sind in landestypischen Unterkünften vorgesehen, wo Sie einen Eindruck von der Lebensweise der Bevölkerung erhalten. Dabei kann es sich eine Kajüte auf einem Flusskreuzfahrtschiff, einen israelischen Kibbutz oder eine vietnamesische Dschunke handeln.

Auf der Asien Rundreise werden Sie grundsätzlich im Rahmen eines Halbpension-Arrangements verpflegt. Für die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, für Museumsbesuche und für den Besuch archäologischer Grabungsstätten fallen keine zusätzlichen Kosten an, sofern ein Besuch der Einrichtungen im Reiseverlauf vorgesehen ist. Lediglich Ausflüge, die optional vor Ort angeboten werden, müssen in der Regel extra bezahlt werden. Auf einigen Asien Rundreisen sind aufgrund der gewaltigen Entfernungen Fahrten mit dem Nachtzug oder Inlandsflüge Bestandteil des Gesamtpaketes. Als Alternative zur organisierten Rundreise bietet sich eine Tour mit dem Mietwagen durch ein asiatisches Land an. Allerdings bleiben diese Asien Rundreisen meist auf eine im Vorfeld ausgewählte Region beschränkt.

TOP