Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/224833_56332/de.reiselexikon.2012/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 7
Rundreisen durch Australien

Rundreisen durch Australien

Eine Rundreise durch Australien führt Sie zu faszinierenden Naturwundern und in kosmopolitische Städte. Auf dieser Entdeckungstour besuchen Sie mit dem Ayers Rock den heiligen Felsen der Aborigines, befahren Sie die legendäre Great Ocean Road im Süden des Landes und erkunden die ausgedehnten Eukalyptuswälder im Nationalpark Blue Mountains auf einer Wanderung.

Rundreise Australien
Rundreise Australien - Sydney

Die ursprünglichen Naturlandschaften Australiens üben eine große Anziehungskraft auf Besucher aus allen Teilen der Welt aus. Endlose Weiten erwarten Sie im australischen Outback im Landesinneren. Sie reisen durch die rötliche Wüste und beobachten Kängurus in ihrem natürlichen Lebensraum. Auf einem Abstecher in die Taucherhauptstadt Cairns tauchen Sie in die grüne Vegetation tropischer Regenwälder ein und nehmen bei Interesse an einem Tauchausflug zum Great Barrier Reef teil. Die spektakulären Küstenregionen des fünften Kontinents lernen Sie auf einer Fahrt auf der Great Ocean Road kennen, die zu den reizvollsten Küstenstraßen weltweit gehört und in Sydney statten Sie dem weltberühmten Opera House am Port Jackson einen Besuch ab.

Organisierte Australien Rundreisen erstrecken sich über ein Zeitraum von mehreren Wochen und führen Sie zu den Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten von Down Under. Aufgrund der gewaltigen Entfernungen innerhalb des Landes sind 2-3 Inlandsflüge obligatorischer Bestandteil der meisten Rundreisen. Der Hin- und Rückflug von einer europäischen Großstadt ist bei der Mehrzahl aller Australien Rundreisen im Reisepreis inkludiert. Als Zielflughafen dienen die internationalen Airports in der australischen Hauptstadt Perth oder in Sydney. Sobald Ihr Flugzeug gelandet ist und die Einreiseformalitäten hinter Ihnen liegen, werden Sie von einer deutschsprachigen Reiseleitung im Ankunftsbereich begrüßt. Sie werden über den weiteren Verlauf der Rundreise unterrichtet und anschließend in Ihr Hotel gebracht. Bei einigen Rundreisen steht direkt nach der Ankunft eine Stadtrundfahrt durch Perth oder Sydney auf dem Programm.

Auf einer organisierten Rundreise Australien ist das Frühstück im Reisepreis inbegriffen. Die anderen Mahlzeiten sind in der Regel nicht Bestandteil des Reisepaketes und müssen selbst finanziert werden. Einige Reiseveranstalter bieten auch eine Verpflegung im Rahmen einer Halbpension an, wobei die abendliche Mahlzeit im Hotel eingenommen wird. Neben dem Flug bucht auf einer organisierten Australien Rundreise der Reiseveranstalter auch die Unterkünfte für die Übernachtungen. Dabei handelt es sich meist um landestypische Mittelklassehotels der 3-4-Sterne-Kategorie, die über eine Rezeption und ein Restaurant verfügen. Die Zimmer sind immer mit eigenem Bad, Fernseher und Telefon ausgestattet. Da sich der Pauschalpreis für die Reise grundsätzlich auf die Unterbringung im Doppelzimmer bezieht, fallen bei Buchung eines Einzelzimmers Zusatzkosten an. Über die Höhe dieser Aufwendungen informiert Sie der Veranstalter in seiner Reisebeschreibung.

Rundreise Australien
Rundreise Australien - Dale Schlucht

Der Transfer innerhalb Australiens erfolgt mit modernen Reisebussen, die voll klimatisiert sind. Hinzu kommen auf den meisten Reisen Inlandsflüge, die Sie von einer Stadt zur anderen bringen. Über den genauen Ablauf der einzelnen Aktivitäten werden Sie während der Tour von Ihrer Reiseleitung informiert. Eintrittsgelder für Nationalparks und Museumsbesuche sind im Komplettpreis für die Australien Rundreise eingeschlossen, falls eine Besichtigung im Reiseprogramm vorgesehen ist. Neben den obligatorischen Besuchen verschiedener Sehenswürdigkeiten werden auf einer Rundreise durch Australien mehrere fakultative Ausflüge angeboten, deren Teilnahme Ihnen freigestellt ist. Meist handelt es sich dabei um Ausflüge in die Nationalparks Blue Mountains und Mount Field und um Tagestouren auf der Great Ocean Road. Für diese optionalen Ausflüge fallen in der Regel Zusatzkosten an. Sie können die Touren als Komplettpaket bereits vor Reiseantritt buchen oder sich unterwegs zu einer Teilnahme entschließen.

Großer Beliebtheit bei Individualreisenden erfreuen sich Rundreisen mit dem Mietwagen oder mit dem Wohnmobil. Für diese Entdeckungstouren sollten Sie einen Zeitraum von mindestens drei Wochen einplanen und im Vorfeld eine Routenplanung erstellen. Die Tour stellen Sie nach Ihren persönlichen Vorlieben und Interessensgebieten zusammen. Aufgrund der Größe des Landes beschränken sich individuelle Rundreisen auf eine bestimmte Region des Landes. In der Gunst der meisten Urlauber liegt eine East Coast Tour weit vorn, die von der Hafenstadt Sydney an der Küste entlang bis in die Taucherhauptstadt Cairns führt. Auf dieser Rundreise passieren Sie traumhafte Badestrände bei Port Stephens und an der Gold Coast, statten Sie der sonnenverwöhnten Metropole Brisbane einen Besuch ab und lernen mit Fraser Island die größte Sandinsel der Welt kennen. Am Ende der Tour erwartet Sie die Stadt Cairns, wo Sie an einem Tauchausflug in die bunt schillernden Unterwasserwelten des Great Barrier Reefs teilnehmen können.

Auf einer selbst organisierten Rundreise durch Australien dürfen Sie sich nicht einen Abstecher in das Outback mit einem Besuch des legendären roten Felsens Ayers Rock entgehen lassen. Der heilige Berg der Aborigines liegt im wüstenartigen Landesinneren und als Ausgangspunkt dient die Stadt Alice Springs. Direkt am roten Felsen befindet sich ein Campingplatz, den Sie als Übernachtungsmöglichkeit nutzen können. Australien verfügt über ein gut ausgebautes Straßennetz und eine hervorragende touristische Infrastruktur. Hotels und Bed & Breakfast Pensionen finden Sie in allen großen und kleinen Städten und eine vorherige Buchung ist lediglich in den stark besuchten Badeorten an den Küsten erforderlich. An den Linksverkehr haben Sie sich nach kurzer Zeit gewöhnt und abseits der touristischen Routen hält sich der Verkehr in Grenzen.

Zu den bedeutendsten Schätzen Australiens gehören die unberührten Naturlandschaften in weiten Landesteilen. Westlich von Sydney befindet sich mit den Blue Mountains eine spektakuläre Gebirgsregion mit ausgedehnten Eukalyptuswäldern, die sie Rahmen von Wanderungen erkunden. Der Nationalpark ist Teil des UNESCO-Weltnaturerbes Greater Blue Mountains World Heritage Area und von der Millionenmetropole über den Great Western Highway zu erreichen. Das Naturparadies wird von Koalas, Kängurus und Dingos bevölkert. Darüber hinaus sind mit dem Schnabeltier und dem Kurzschnabeligel zwei seltene Vertreter der sogenannten Kloakentiere in dem Naturschutzreservat beheimatet. Nicht weniger spektakulär präsentiert sich der Kakadu National Park, dem Sie auf einer Rundreise durch Nordaustralien einen Besuch abstatten. Er liegt rund 170 Kilometer von Darwin entfernt und in den ausgedehnten tropischen Feuchtgebieten sind Krokodile, Flughunde und Weißbauchseeadler beheimatet.

Zu den Highlights einer organisierten Australien Rundreise gehören Stadtrundfahrten durch die Metropolen Sydney und Melbourne. Eine Besichtigung des weltberühmten Opernhauses am Port Jackson in Sydney nimmt bei allen Rundreisen durch das Land einen festen Platz in der Tourenplanung ein. Das eindrucksvolle Gebäude können Sie im Rahmen einer Hafenrundfahrt auch von der Wasserseite aus bewundern. In der grünen Metropole Melbourne ist auf zahlreichen Rundreisen ein Bummel durch den Botanischen Garten im Herzen der Stadt vorgesehen. Die parkähnliche Anlage gehört zu den größten Gartenanlagen Australiens und erstreckt sich auf einer Fläche von 38 Hektar.

TOP