Kreuzfahrten in Ägypten

Die Lage am Nil, dem größten Strom Nordafrikas, und eine Küstenlinie am Mittelmeer und am Roten Meer machen Ägypten zu einem bevorzugten Ziel für Liebhaber von Kreuzfahrten.

Nil-Kreuzfahrten erfreuen sich großer Beliebtheit bei Reisenden aller Altersgruppen. Die Reisen auf dem größten Strom Nordafrikas können Sie als mehrtägige Fahrt oder als 14-tägige Kreuzfahrt buchen. Wandeln Sie auf den Spuren der Pharaonen und entdecken Sie die fruchtbaren Ebenen des Nildeltas in Ägypten. Kreuzfahrten auf dem Nil nehmen ihren Anfang zumeist in Luxor. Hier steht eine Besichtigung des Tals der Könige auf dem Programm. Unterwegs legen Sie einen Zwischenstopp in Karnak und Edfu ein und besichtigen die Tempelanlagen von Abu Simbel mit den Kolossal-Statuen Ramses II. Grundsätzlich wendet das Schiff bei Assuan und nimmt wieder Kurs auf Luxor.

Die Kreuzfahrtschiffe sind mit allem erdenklichen Komfort ausgestattet und zwischendurch bleibt Ihnen genügend Zeit, die Schönheit der Landschaft auf dem Sonnendeck zu genießen. Zur komfortablen Ausstattung der Kabinen gehören ein Bad mit Dusche und WC, eine Klimaanlage, Kühlschrank, Sat-TV, Telefon und unter Umständen ein persönlicher Safe. Alle Unterkünfte besitzen ein eigenes Fenster und sind in der Regel zwischen 15 und 20 Quadratmeter groß. Nil-Kreuzfahrten werden in der Regel von einer deutsch- oder englischsprachigen Reiseleitung begleitet.

Kreuzfahrten auf dem offenen Meer nehmen ihren Anfang in Alexandria am Mittelmeer oder in Hurghada am Roten Meer. Spannend ist die Passage des Suezkanals, der beide Gewässer miteinander verbindet. Im Rahmen einer Mittelmeerkreuzfahrt lernen Sie meist noch weitere Länder kennen. Nicht selten werden Reisen dieser Art mit Zielen in Israel, Griechenland, Italien und der Türkei kombiniert. Die modernen Kreuzfahrtschiffe verfügen über gastronomische Einrichtungen, Bibliotheken, Geschäfte und Lounges. Während der Seetage erholen Sie sich auf großen Sonnendecks und nutzen einen Sprung in den bordeigenen Swimmingpool zur Abkühlung. Zahlreiche Reisende ergänzen die Kreuzfahrt auf dem Meer um einen Badeaufenthalt in Sharm el Sheikh oder Hurghada.

TOP