Hotels in Ägypten

Das Spektrum der Hotellandschaft in Ägypten reicht von einfachen Lodges in der Wüste über komfortable Mittelklassehotels in den Badeorten am Roten Meer bis hin zu luxuriösen 5-Sterne-Häusern in Kairo und Alexandria.

Hotels werden in Ägypten nach dem Sterne-Standard klassifiziert und die Einteilung gibt einen ersten Hinweis auf den Komfort und Service, der in dem Unterkunftsbetrieb angeboten wird. Grundsätzlich liegen die Preise für eine Übernachtung in einem ägyptischen Hotel unter europäischem Niveau. Allerdings gibt es in den Großstädten Kairo und Alexandria luxuriöse Paläste, die einem Märchen aus 1001 Nacht zu entstammen scheinen. Eingangshalle und Suiten sind mit wertvollen Materialien ausgestattet und in orientalischem Design gehalten. Schmuckvolle Ornamente zieren die Decken und Wände und das Personal ist bestrebt, Ihnen jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Zahlreiche Hotels aller Kategorien befinden sich darüber hinaus in den klassischen Touristenorten am Nil.

Die größte Dichte an Hotels unterschiedlicher Kategorien erwartet Sie in den klassischen Badeorten am Roten Meer. Hotels und Resorts in Hurghada und Sharm el Sheikh besitzen in der Regel einen eigenen Zugang zum Strand und sind mit allem notwendigen Komfort ausgestattet. Einige Anlagen besitzen eine komplette Infrastruktur mit Geschäften, Restaurants, Sportplätzen und Wellnessbereichen und ähneln in ihrem Aufbau einer kleinen Stadt. Nicht selten befinden sich im Außenbereich mehrere Swimmingpools mit Sonnenterrassen. Liegen und Sonnenschirme stehen den Gästen in der Regel kostenlos zur Verfügung. Fitnessräume und Wellnessoasen befinden sich häufig innerhalb des Hotelkomplexes und Tennis- und Volleyballplätze können gegen eine geringe Gebühr sogar bei Flutlicht genutzt werden. Die Ausstattung der Zimmer entspricht europäischem Standard und bietet gehobenen Komfort. Klimaanlage, Sat-TV, Bäder mit Dusche und WC sowie Balkon oder Terrasse sind grundsätzlich Bestandteil der Ausstattung.

Hotels in den klassischen Ferienzentren Ägyptens werden von Pauschalurlaubern bevorzugt im Rahmen eines All-inclusive-Arrangements gebucht. Morgens und abends bedienen Sie sich an reichhaltigen Buffets und tagsüber genießen Sie kleine Snacks in den Restaurants oder an der Poolbar. Einen hohen Stellenwert besitzen die Wellnessoasen innerhalb der Hotels. Dort haben Sie die Gelegenheit, in Saunabereichen und Spa-Landschaften in einem orientalischen Ambiente zu entspannen. Ein Kontrastprogramm zu den komfortablen Unterkünften in den Badeorten bilden die Camps und Lodges in den Wüstenregionen Ägyptens. Sie werden im Rahmen von Jeep-Safaris angesteuert und liegen meist in grünen Oasen mitten in der Wüste. Diese Unterkünfte bestehen oft aus Wohnzelten oder Lehmhütten. Als Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen zu den Pyramiden eignen sich Stadthotels in der Millionenmetropole Kairo. Die Auswahl an Unterkünften in der Stadt ist riesig und schließt sämtliche Preiskategorien ein.

TOP