Stromnetz in Äthiopien

Die Netzspannung beträgt in Äthiopien 220 Volt Wechselstrom bei 50 Hertz.

Die Stromversorgung im Land ist nicht optimal. Nur jeder zehnte Einwohner ist an das Stromnetz angebunden und so zählt der Stromverbrauch dieses Landes zu den geringsten der Welt. Der Strom wird bisher fast ausschließlich aus Wasserkraft gewonnen. Seit 2004 unterstützen die deutsche Entwicklungshilfe und das staatliche Energieversorgungsunternehmen den Bau eines nationalen Windparks, um eine verbesserte Stromgewinnung zu gewährleisten.

TOP