Flusskreuzfahrten in Gambia

Flusskreuzfahrten finden in Gambia auf dem Gambia River statt und erstrecken sich in der Regel über einen Zeitraum zwischen sechs und zehn Tagen.

Flusskreuzfahrt Gambia
Flusskreuzfahrt Gambia

Der Gambia River gehört zu den gewaltigsten Strömen in Westafrika und stand Pate bei der Namensgebung für das westafrikanische Land. Er besitzt eine Länge von mehr als 1.100 Kilometern und mündet bei der gambischen Hauptstadt Banjul in den Atlantischen Ozean. Die Flussufer werden von kleinen Dörfern und einer üppigen tropischen Vegetation gesäumt. Im Rahmen einer Flusskreuzfahrt lernen Sie die außergewöhnlichen Flusslandschaften und die historischen Stätten im Einzugsbereich des Gambia Rivers kennen. Eine mehrtägige Kreuzfahrt auf dem breiten Strom können Sie perfekt mit einem Badeurlaub an den gambischen Küsten kombinieren.

Ausgangspunkt dieser Reise ist in der Regel die Hauptstadt Gambias. Banjul liegt im Mündungsgebiet des Gambia Rivers. Die Fahrten werden mit modernen Kreuzfahrtschiffen durchgeführt. Alle Kabinen besitzen große Fenster und liegen an der Außenseite des Schiffes. Die Schiffskabinen verfügen über einen hohen Komfort und sind mit eigenem Badezimmer inklusive Dusche und WC ausgestattet. Klimaanlage, Fernseher und Kühlschrank sind auf den meisten Kreuzfahrtschiffen obligatorisch. Selbst ein Safe und ein Haartrockner sind häufig vorhanden. Auf den mehrtägigen Kreuzfahrten bedienen Sie sich zu den Mahlzeiten am Büfett. Die Verpflegungsleistung umfasst generell eine Vollpension. An Bord können Sie Ausflüge buchen, die Sie zu den attraktivsten Sehenswürdigkeiten am Flussufer führen.

Die dichten Wälder am Ufer des Gambia Rivers sind die Heimat von unzähligen Tierarten. Nicht selten haben Sie die Gelegenheit, Krokodile und Otter am Ufer zu beobachten. Die Wälder sind von verschiedenen Affenarten bevölkert, von denen Schimpansen zu den bekanntesten zählen. Flusspferde und zahlreiche bunt schillernde Vogelarten begleiten Sie auf weiten Strecken der Reise. Ein Stopp in der ältesten Stadt Gambias, in Janjanbureh, ist mit einem Stadtbummel verbunden. Auf einigen Kreuzfahrten können Sie an einem Ausflug nach Makasutu teilnehmen. Dabei handelt es sich um ein artenreiches Naturschutzreservat mit Sümpfen, Mangrovenwäldern und Savannen.

TOP