Unterkünfte auf den Kapverden

Die Inselgruppe der Kapverden ist ein Reiseziel, das vom Massentourismus bislang weitestgehend verschont geblieben ist. Als Urlaubsunterkunft stehen Ihnen Hotels, Ferienhäuser und Appartements zur Auswahl.

Kapverden Unterkunft
Kapverden Unterkunft

Die Kapverdischen Inseln Sal, Santiago und Boa Vista verfügen über die beste touristische Infrastruktur innerhalb des Archipels. Während Badeurlauber und Wassersportler die kilometerlangen Sandstrände auf Sal und Boa Vista bevorzugen, finden Aktivurlauber in den Vulkanlandschaften auf Santiago einzigartige Wandergebiete und Kletterregionen. Seit der Jahrtausendwende entstanden in den klassischen Urlaubsregionen auf Sal und Boa Vista zahlreiche neue Hotels, die in Bezug auf Ausstattung und Komfort internationalem Standard entsprechen. Meist handelt es sich um Häuser der 3-4-Sterne-Kategorie, die von international agierenden Hotelketten betrieben werden. Die Zimmer verfügen über eine ansprechende Einrichtung und sind häufig mit Telefon, Fernseher und eigenem Bad ausgestattet. Im Außenbereich befindet sich in zentraler Lage ein Gemeinschaftspool mit Liegen und Sonnenschirmen. Die Mehrzahl der Strandhotels besitzt einen eigenen Zugang zum Strand, wo Sie ein umfangreiches Wassersportangebot erwartet.

Auf den bewohnten Inseln des kapverdischen Archipels befinden sich im Zentrum größerer Städte landestypische Hotels mit einer zweckmäßigen Ausstattung. Nicht alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad und in Bezug auf den Komfort müssen gewisse Abstriche gemacht werden. Einige Häuser sind in historischen Kolonialbauten untergebracht und liegen mitten in der Innenstadt. Daneben gibt es auf den Kapverden zahlreiche landestypische Pensionen, die als Pousada und Pensão bezeichnet werden. Dabei handelt es sich in der Regel um inhabergeführte Unterkunftsbetriebe mit zweckmäßiger Einrichtung. Sie bilden eine preiswerte Alternative zum 3- oder 4-Sterne-Hotel und empfangen Sie mit einer authentischen Atmosphäre und landestypischem Charme. Meist ist ein kontinentales Frühstück im Übernachtungspreis inbegriffen. Die Strandhotels auf den klassischen Urlaubsinseln bieten meist Pauschalarrangements mit einer All-inclusive-Verpflegung an.

Ein Ferienhaus auf den Kapverden ist die ideale Unterkunft für Individualurlauber, die die landschaftlichen Schönheiten der Inseln und die kreolische Kultur auf eigene Faust entdecken wollen. Die meisten Objekte werden privat vermietet und zeichnen sich durch eine komfortable Ausstattung aus. In den zurückliegenden Jahren entstanden an den Küsten zahlreiche Neubauten. Die Ferienhäuser sind Teil eines Ferienhaus-Komplexes oder liegen abgeschieden an breiten Sandstränden oder in den Bergregionen. Zwischen vier und zehn Personen finden in einem Ferienhaus auf den Kapverden Platz. Restaurants und Lebensmittelgeschäfte finden Sie meist in der Nähe Ihrer Unterkunft. Die Einrichtung ist überwiegend modern und Telefon, Internetanschluss und Fernseher sind vorhanden. Einige Villen in exponierter Lage verfügen über einen eigenen Pool im Außenbereich und von der Terrasse genießen Sie einen fantastischen Blick auf den Atlantischen Ozean.

Unabhängigkeit und Flexibilität genießen Sie darüber hinaus in einer Ferienwohnung auf den Kapverden. Sie haben die Wahl zwischen einer vollständig eingerichteten Wohnung in einem Appartementkomplex am Strand und privat vermieteten Appartements und Studios in den Ortschaften. Alle Ferienwohnungen sind mit einer komplett eingerichteten Küche, eigenem Bad und einem oder mehreren Schlafzimmern ausgestattet. In einer Ferienwohnung auf den Kapverdischen Inseln sind Sie Selbstversorger. Sie planen sämtliche Aktivitäten in Eigenregie und versorgen sich in den Lebensmittelgeschäften vor Ort. Für Einkäufe und Entdeckungsreisen wird die Anmietung eines Leihwagens empfohlen. Mit dem Mietwagen bleiben Sie während Ihres Urlaubs flexibel und nutzen das Fahrzeug für Ausflüge an die Strände und in die Bergregionen.

TOP