Sprache in Marokko

Die Amtssprachen in Marokko sind Arabisch und Tamazight, eine der zahlreichen Berbersprachen des Landes.

Aufgrund der kolonialen Vergangenheit wird als Verkehrssprache allerdings überwiegend Französisch verwendet, im Norden auch Spanisch. In Agadir kommt man sogar mit Deutsch recht weit. Immer mehr an Bedeutung gewinnt außerdem auch Englisch.

TOP