Unterkünfte in Namibia

Die Auswahl an Unterkünften in Namibia ist riesig. Von einfachen Zeltplätzen über einfache Guesthouses und gehobene Hotels bis hin zu Luxus-Lodges, die alles bieten, was das Herz begehrt, finden Sie hier alles vor.

Es ist eine Frage des persönlichen Geschmacks und nicht zuletzt auch des Geldbeutels, für welche Art der Unterbringung Sie sich bei einer Namibia Reise entscheiden. Der Standard ist generell hoch und selbst die einfachsten Zeltplätze in den Nationalparks sind bestens mit Sanitäranlagen und Kochstellen ausgestattet. Am anderen Ende der Skala erwartet Sie in den Lodges überall im Land unglaublicher Luxus, der zwar seinen Preis, aber durchaus auch seine Reize hat. Es ist natürlich auch eine Kombination möglich – wer sehnt sich nach einigen Tagen und Nächten im Busch mit Übernachtung im Zelt nicht nach dem Luxus eines Hotels oder einer Lodge, wo man sich um nichts kümmern muss und sich einfach nur verwöhnen lassen kann?

Sie können die Unterkünfte bereits von Deutschland aus buchen, entweder über ein Reisebüro oder direkt online – die meisten Beherbergungsbetriebe haben ihre eigene Website. Falls Sie jedoch etwas flexibler in Ihrer Reiseplanung sein wollen und erst an Ort und Stelle entscheiden möchten, wann Sie wo übernachten werden, dann ist es in der Regel kein Problem, direkt vor Ort ein Hotel, Guesthouse oder einen Campingplatz zu finden.

Lediglich in den Ferienzeiten, speziell über Weihnachten und Neujahr sowie zu Ostern, sollten Sie unbedingt rechtzeitig im Voraus buchen. Nicht nur viele Namibier gehen dann im eigenen Land auf Reisen, auch viele Südafrikaner kommen im Urlaub hierher und viele Touristenorte sind dann recht überlaufen. Falls Sie diesem Umstand ausweichen wollen, dann empfiehlt es sich, außerhalb dieser genannten Zeiten zu reisen – dann sollten Sie auch nie das Problem haben, vor vollen Hotels zu stehen und stundenlang nach einer Übernachtungsmöglichkeit suchen zu müssen.

TOP