Literaturtipps zu Südafrika

Südafrika ist von einer unglaublichen landschaftlichen Vielfalt, einer wechselvollen Geschichte und zahlreichen multikulturellen Einflüssen geprägt.

Literaturtipps Südafrika
Literaturtipps Südafrika - Cedarberge

Zur Vorbereitung Ihrer Reise nach Südafrika empfiehlt sich Literatur, die sich mit den Besonderheiten der Lebensweise der Bevölkerung und bestimmten Gepflogenheiten innerhalb des Landes beschäftigt. Auf diese Weise vermeiden Sie Missverständnisse in der Kommunikation und gehen peinlichen Situationen aus dem Weg, die der Aufenthalt in einem fremden Kulturkreis zwangsläufig mit sich bringt. Ein umfangreicher Reiseführer sollte in Ihrem Gepäck nicht fehlen. Er versorgt Sie mit spannenden Hintergrundinformationen zu den Sehenswürdigkeiten und zur Geschichte des Landes. Sie erfahren, welche Strände sich besonders gut zum Surfen eignen und an welchen Abschnitten Sie von der Küste aus Wale beobachten können.

Eine Straßenkarte sollten Sie mit sich führen, wenn Sie einen Individualurlaub mit dem Mietwagen oder mit dem Wohnmobil in Südafrika planen. Südafrika ist bekannt für seine exzellenten Weine und seine hervorragende Küche. Mit einem Gourmetführer fällt es Ihnen leicht, die besten Restaurants und Weingüter in dem Land ausfindig zu machen. Als nützlicher Reisebegleiter kann sich ein Wörterbuch erweisen. Zwar wird in den Touristikzentren überwiegend englisch gesprochen, doch abseits dieser Zentren öffnen einige Worte auf Afrikaans die Herzen Ihrer Gesprächspartner. Spezielle Reiseführer widmen sich den Themen Trekking und Safari in Südafrika.

TOP