Geografie / Zeitzone / Karte Südafrika

Südafrika ist das südlichste Land des afrikanischen Kontinents und ist umgeben vom Atlantischen Ozean an der westlichen Küste und vom Indischen Ozean an der östlichen Küste. Das Land grenzt im Nordosten an Mosambik und Zimbabwe sowie im Nordwesten an Botswana und Namibia.

Karte Südafrika

Außerdem teilt es Grenzen mit den zwei Königreichen Swasiland und Lesotho. Während Lesotho vollständig von Südafrika eingegrenzt wird – hier bilden die Drakensberge eine natürliche Grenze – ,wird Swasiland sowohl von Südafrika als auch von Mosambik umgeben.

Südafrika ist mehr als dreimal so groß wie Deutschland, hat aber nur halb so viele Einwohner. Das Land ist teilweise recht dünn besiedelt und bietet daher riesigen Farmen und mehreren Nationalparks Platz, in denen Sie die Vielfalt der afrikanischen Tierwelt bestaunen können.

Südafrika liegt in derselben Zeitzone wie Deutschland, hat aber keine Sommer- und Winterzeit. Das führt dazu, dass im europäischen Sommer die Uhren in Südafrika und Deutschland gleichgehen, während wir im europäischen Winter zeitlich eine Stunde hinter Südafrika liegen. Da sich das Land auf der Südhalbkugel befindet, sind die Jahreszeiten den unseren entgegengesetzt.

TOP