Lodges in Südafrika

Einen unvergleichlichen Eindruck von der Tier- und Pflanzenwelt und den landschaftlich reizvollen Gegenden Südafrikas erhalten Sie bei einem Urlaub in einer landestypischen Lodge.

Die Lodge ist eine klassische Ferienunterkunft in Südafrika. Meist handelt es sich dabei um eine Anzahl frei stehender Häuser, die von den Feriengästen als Ausgangspunkt für organisierte Safaris oder individuelle Entdeckungsreisen in den Nationalparks genutzt werden. Lodges befinden sich am Rande oder inmitten der Nationalparks und sind in der Regel von den Weiten der afrikanischen Savanne und unberührten Naturlandschaften umgeben. Lodges bieten Ihnen ein authentisches Urlaubserlebnis in Südafrika. Die Unterkünfte sind aus natürlichen Materialien errichtet, häufig mit Stroh gedeckt und bieten Ihnen dennoch allen Komfort eines Hotels. Die einzelnen Chalets besitzen ein Bad, Schlafzimmer mit Moskitonetz und Kochgelegenheit. Eine kleine Terrasse gehört in den meisten Lodges zur Ausstattung der Unterkünfte. Abends wird Ihnen das ausgezeichnete Essen der südafrikanischen Küche serviert und nicht selten verfügt die Lodge über einen eigenen Pool.

Lodges sind in Südafrika die idealen Ausgangspunkte für Safaris und Tierbeobachtungen in den Nationalparks. In der Region des Krüger Nationalparks finden Sie eine große Auswahl unterschiedlicher Lodges mit anspruchsvoller Ausstattung. Ausgebildete Ranger übernehmen tagsüber die Führung auf den Safaris in den Nationalparks. Erleben Sie die unendliche Weite der afrikanischen Savanne und beobachten Sie auf den Ausflügen mit Elefant, Büffel, Löwe, Leopard und Nashorn die "Big Five" des afrikanischen Kontinents in ihrer natürlichen Umgebung. Das Kariega Game Reserve ist ein Park aus vier Lodges am Eastern Cape Südafrikas. Die traumhaft gelegenen Unterkünfte befinden sich am malerischen Bushmans River. Aufgrund ihrer Lage eignen sich die Lodges hervorragend als Start- oder Zielpunkt für Ausflüge auf der Garden Route. Komfortabel ausgestattete Häuser, eine exzellente Küche und unvergessliche Naturerlebnisse auf einer geführten Safari erwarten Sie im Kariega Game Reserve.

Der Hluhluwe Nationalpark gehört zu den ältesten Wildreservaten Südafrikas und besitzt eine der höchsten Tierdichten des gesamten Kontinents. Der Park befindet sich rund 280 Kilometer nördlich von Durban. Die Camps und Lodges in dieser Region liegen inmitten der unberührten Wildnis in der Nähe von Wasserlöchern, die von den großen Tieren häufig aufgesucht werden. Von Ihrer Terrasse genießen Sie den unverstellten Blick auf die atemberaubenden Landschaften. Nicht selten begegnen Ihnen Antilopen und frei lebende Affen bereits beim ersten Schritt vor die Tür Ihres Urlaubsdomizils. Die Lodges in Südafrika überzeugen mit hohem Komfort, ansprechenden Service und außergewöhnliche Architektur. Einige Unterkünfte befinden sich in den Wipfeln hoher Bäume und sind nur über schwankende Brücken miteinander verbunden, andere besitzen riesige Panoramafenster, die jederzeit eine Tierbeobachtung möglich machen.

TOP