Stromnetz in China

Ähnlich wie in Deutschland setzt auch das chinesische Stromnetz auf 220V/50Hz. Anders sind jedoch die Stecker bzw. die Steckdosen; es kommen entweder zwei- oder dreipolige Stecker zum Einsatz und Sie benötigen einen entsprechenden Adapter.

In Deutschland sind derartige Adapter jedoch oft teuer. Besonders günstig erwerben Sie die Adapter in den Supermärkten vor Ort in China.

TOP