Sehenswürdigkeiten in China

Die faszinierenden Naturlandschaften am Yangtze, der Trubel in den Millionenmetropolen Hongkong und Shanghai und die kulturellen Hinterlassenschaften verschiedener Kaiser-Dynastien machen den Reiz einer Reise nach China aus.

Sehenswürdigkeiten China
Sehenswürdigkeiten China

In den Städten Chinas begegnet Ihnen eine unvergleichliche Mischung aus hochmoderner Architektur und alten Traditionen. Shanghai, Hongkong und Xian empfangen Sie mit futuristischen Glaspalästen und uralten Tempelanlagen. In den Städten pulsiert das Leben und die Metropolen wachsen in einer unvorstellbaren Dynamik. Neben riesigen Bürohochhäusern und überdachten Einkaufspassagen finden Sie kleine Pagoden und alte Klöster, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Eindrucksvolle Zeugnisse der alten Kaiser-Dynastien befinden sich an zahlreichen Orten. Die Terrakotta-Armee in Xian gehört zu den bedeutendsten archäologischen Entdeckungen des 20. Jahrhunderts und der romantische Yu-Garten in Shanghai wurde in seiner heutigen Form bereits im 17. Jahrhundert angelegt.

China ist reich an Kulturdenkmälern, von denen die Große Mauer zweifellos zu den eindrucksvollsten gehört. Sie zieht sich auf einer Gesamtlänge von mehr als 20.000 Kilometer quer durch das Land und gehört seit 1987 zum Weltkulturerbe der UNESCO. In der Nähe von Peking befindet sich ein besonders gut restauriertes Stück der alten Verteidigungsanlage. Bei einem Spaziergang auf der Mauerkrone erahnen Sie die gewaltigen Ausmaße des Bauwerkes aus vorgeschichtlicher Zeit. In Peking erwartet Sie mit der Verbotenen Stadt ein weiteres Kulturdenkmal, das an die jahrtausendelange Herrschaft der Kaiser in China erinnert. Sie ist heute ein einzigartiges Gebäudeensemble mit Palästen, Tempeln und Pagoden.

Zauberhafte Naturlandschaften von atemberaubender Schönheit entdecken Sie auf einer Flusskreuzfahrt auf dem Yangtze. Sie passieren den gewaltigen Drei-Schluchten-Staudamm, durchqueren tiefe Canyons und sehen wechselvolle Landschaften mit einer üppigen subtropischen Vegetation an sich vorüberziehen. Am Ufer des Li-Flusses in der Nähe der Stadt Guilin tauchen Sie in paradiesische Landschaften ein. Tiefe Höhlen und bizarre Felsformationen prägen das Bild der idyllischen Umgebung der Stadt. Die Reisterrassen von Longsheng und der "Sieben Sterne Park" zählen zu den landschaftlich reizvollsten Gegenden in dieser Region. Einen Ausflug in die tibetische Hochebene unternehmen Sie bei einem Besuch der Stadt Xining im Nordwesten Chinas. Die Stadt liegt am Schnittpunkt der tibetischen und chinesischen Kultur. Hier beginnt der schönste Streckenabschnitt der Tibet-Bahn, die auf ihrem Weg von Xining bis nach Lhasa rund 2.000 Kilometer zurücklegt.

  • Chengdu

    Chengdu

    Hauptstadt der Pandas

    Chengdu ist die Hauptstadt der Provinz Sichuan und wird in China als die Hauptstadt der Pandas bezeichnet. Die Metropole in Zentralchina hat rund 10,5 Millionen Einwohner.
    Weiterlesen


  • Die Große Mauer

    Große Mauer

    der Touristenmagnet

    Die Große Mauer ist ein Symbol Chinas und mit einer Gesamtlänge von mehr als 20.000 Kilometern das größte Bauwerk der Welt.
    Weiterlesen


  • Guilin

    Guilin

    atemberaubende Landschaft

    Bizarre Felsformationen, ein Labyrinth aus Flüssen und Kanälen und die üppig wuchernde Vegetation sind die charakteristischen Merkmale einer faszinierenden Landschaft.
    Weiterlesen


  • Hangzhou

    Hangzhou

    eines der attraktivsten Reiseziele Chinas

    Mit dem landschaftlich reizvollen Westsee und dem Kaiserkanal zählt die Stadt Hangzhou zu den attraktivsten Reisezielen in China. Schon Marco Polo beschrieb die Stadt in seinen Aufzeichnungen als "Paradies auf Erden".
    Weiterlesen


  • Hongkong

    Hongkong

    Metropole im Süden Chinas

    Hongkong war bis zum 30.06.1997 britische Kronkolonie. Heute ist die Millionenstadt eine chinesische Sonderverwaltungszone mit eigenen Gesetzen und eigener Währung.
    Weiterlesen


  • Peking

    Peking

    die Hauptstadt Chinas

    Peking ist das politische Zentrum des Landes. Mit rund 19,5 Millionen Einwohnern im gesamten Ballungsraum ist die Metropole die größte Stadt des Landes und war bis zum Jahr 1911 Regierungssitz der chinesischen Kaiser.
    Weiterlesen


  • Shanghai

    Shanghai

    Tradition trifft Moderne

    Die chinesische Metropole Shanghai gehört zu den dynamischsten Städten der Welt und blickt auf eine lange Geschichte zurück.
    Weiterlesen


  • Xian

    Xian

    erste Hauptstadt des Kaiserreichs

    Xian gehört zu den kulturell bedeutendsten Städten Chinas. Mehr als 1.000 Jahre lang war sie Hauptstadt verschiedener Dynastien und ist Start für Touren zur weltberühmten Terrakotta-Armee.
    Weiterlesen


  • Xining

    Xining

    Schnittpunkt zweier Herrschaftsbereiche

    Die Millionenmetropole Xining liegt im Nordwesten von China und ist die Hauptstadt der Provinz Qinghai. Die Stadt befindet sich auf dem tibetischen Plateau.
    Weiterlesen


  • Der Yangtze-Fluss

    Yangtze

    der drittgrößte Strom der Erde

    Der Yangtze ist der längste Strom Chinas und teilt das Land in Nord- und Südchina. Er fließt durch tiefe Schluchten und grüne Ebenen.
    Weiterlesen

Zu Ihrer Orientierung finden Sie hier unsere Karte China.

TOP