Hotels in Indien

Indien ist ein riesiges und überaus vielseitiges Land. So abwechslungsreich wie sich die Städte und Landschaften präsentieren, so groß ist die Auswahl an unterschiedlichen Hotels.

Hotels Indien
Hotels Indien - Neu Dehli

Nach einer Liste des US-Reisemagazins Travel and Leisure befindet sich in Indien das schönste Hotel der Welt. Es steht in der nordindischen Stadt Udaipur, die mit ihren unzähligen Tempelanlagen und reizvollen Seenlandschaften zu den bevorzugten Reisezielen in Indien gehört. In den indischen Palast- und Heritagehotels fühlen Sie sich wie ein Maharadscha. Zahlreiche historische Paläste, Villen und königliche Gasthäuser wurden in den letzten Jahren zum Hotel umgestaltet. Die Unterkünfte wurden landestypisch eingerichtet und mit modernem Komfort ausgestattet. In den historischen Gemäuern ist der Geist der Vergangenheit allgegenwärtig. Die Bandbreite umfasst sämtliche Landeskategorien und dennoch haben die Hotels eines gemeinsam: Unglaubliches Flair und Atmosphäre. Die Preise variieren in Abhängigkeit von Ausstattung und Komfort. Ein Paradebeispiel für diesen Hoteltyp bildet das "Lake Palace Hotel" auf einer Insel im Pichola-See bei der Stadt Udaipur.

Indien besitzt einige der luxuriösesten Hotels weltweit. Die Häuser wurden oft von berühmten Architekten entworfen und bieten Ihnen alle Annehmlichkeiten einer Luxusunterkunft. Der Service ist erstklassig und der Baustil orientiert sich meistens an orientalischen Vorbildern. Daneben erwarten Sie in Indien zahlreiche Mittelklassehotels, die in Ausstattung und Preisen voneinander abweichen. Diese Hotels finden Sie in allen kleineren und größeren Städten. An den Stränden im Süden des Landes haben sich viele Hotels auf einen Entspannungsurlaub spezialisiert. Sie bieten neben herrlichen Stränden zusätzlich Ayurveda-Anwendungen und Yoga-Kurse an. Darüber hinaus gibt es in Indien vollkommen ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten. Im Bundesstaat Kerala haben sie die Gelegenheit in einem Baumhaushotel zu übernachten. Die Unterkünfte befinden sich hoch über der Erde in den Baumwipfeln. Im gleichen Bundesstaat erwarten Sie die sogenannten Backwater-Hausboote als Feriendomizil. In einem weitverzweigten Netz aus Kanälen und Wasserstraßen erleben Sie die Nächte an Bord einer umgebauten Reisbarkasse und lernen mit dem Boot gleichzeitig die atemberaubenden Landschaften und Dörfer in Indiens Süden kennen.

TOP