Resorts und Lodges in Indien

Resorts und Lodges sind in Indien für zahlreiche Reisende begehrte Feriendomizile. Die Unterkünfte finden Sie in allen Landesbereichen und oft orientieren sie sich thematisch an den vorhandenen Freizeitmöglichkeiten.

Resorts und Lodges Indien
Resorts und Lodges Indien - Junagarh Fort

Resorts und Lodges gibt es in Indien in sämtlichen Preiskategorien. Vom Luxusresort mit eigenem Strand bis zur spartanischen Lodge mit einfachen Holzhütten steht Ihnen eine riesige Auswahl unterschiedlicher Urlaubsdomizile zur Auswahl. Im Norden Indiens bieten sich die Resorts und Lodges als Ausgangspunkt für Trekkingausflüge in die unberührte Wildnis an. In der Nähe kulturhistorisch bedeutsamer Orte wie Udaipur, Jaipur und Agra befinden sich im nördlichen Bundesstaat Rajasthan die meisten Unterkünfte dieser Art. In den letzten Jahren spezialisierten sich in dieser Region einige Lodges auf den Ökotourismus. Damit reagierten die Betreiber auf die weltweit steigende Nachfrage nach solchen Angeboten. Die Lodges befinden sich zumeist inmitten einer intakten Naturlandschaft und praktizieren beispielhaften Umweltschutz. Die Hütten in diesen Eco-Lodges sind aus unbehandelten Hölzern erbaut und die Energiegewinnung erfolgt umweltschonend. Diese Lodges liegen häufig in Nationalparks mit einer einzigartigen Artenvielfalt der Flora und Fauna.

Einige der weltweit luxuriösesten Urlaubsresorts finden Sie im Bundesstaat Kerala im Süden Indiens. Sie liegen an herrlichen Sandstränden und bieten einen erstklassigen Service vor einer tropischen Traumkulisse. Viele Resorts an den Küsten haben sich auf Ayurveda-Heilbehandlungen spezialisiert und bieten ihren Gästen eine Mischung aus Strandurlaub und Entspannungsferien. Beliebt bei allen Reisenden sind die sogenannten Heritage-Resorts in Indien. Dabei handelt es sich um historische Palastanlagen oder Villen, die zum Resort umgebaut und erweitert wurden. Häufig verfügen die Anlagen über einen weitläufigen Garten mit Swimmingpool und tropischen Bepflanzung. Die alten Gemäuer wurden stilecht restauriert und oft mit allem erdenklichen Komfort ausgestattet. Frei stehende Blockhütten und Bungalows wurden später hinzugefügt. In diesen Resorts erleben sie einen unvergleichlichen Urlaub in historischer Kulisse. Die Vielfalt der unterschiedlichen Resorts und Lodges macht eine individuelle Urlaubsplanung möglich. Ob Strandurlaub im Süden, Aktivurlaub im Norden oder Kultururlaub an den historischen Stätten Indiens – Ferienunterkünfte dieser Art stehen Ihnen an allen touristisch erschlossenen Orten des Landes zur Verfügung.

TOP