Sprache in Israel

Hebräisch und Arabisch sind die Amtssprachen in Israel, Englisch gehört nach Beendigung des britischen Mandats de jure zwar nicht mehr dazu, spielt im öffentlichen Leben aber immer noch eine wichtige Rolle.

Daher sind öffentliche Schilder meistens zusätzlich in Englisch beschriftet, sodass Touristen sich relativ gut zurechtfinden können. Das Hebräische verwendet eine eigene Schrift, die von rechts nach links geschrieben wird.

TOP