Hotels in Israel

Israel verfügt über eine große Bandbreite an Hotels unterschiedlicher Kategorien, die sich nicht selten bestimmten Themenbereichen widmen.

Der kulturelle Reichtum Israels mit den unzähligen religiösen Stätten und Wallfahrtsorten zieht Besucher aus der ganzen Welt an. Auf einer Reise in das heilige Land steht Ihnen ein breit gefächertes Angebot an Hotels sämtlicher Kategorien zur Auswahl. Während in den klassischen touristischen Zentren Israels in der Mittelmeerregion und in Jerusalem Hotels der mittleren bis oberen Preiskategorie dominieren, erwarten Sie in den ländlichen Regionen mit den sogenannten Kibbuzim landestypische Unterkünfte, die sich reizvoll in die Landschaft einfügen.

In der Küstenregion am Mittelmeer erwarten Sie klassische Urlaubshotels, die sich hervorragend als Übernachtungsmöglichkeit während eines Badeurlaubs eignen. Sie entsprechen in allen Ausstattungskriterien und Leistungsmerkmalen westlichen Standards und verfügen über einen Swimmingpool, Gartenanlage und geräumige Zimmer. Dem allgemeinen Wellnesstrend folgend, entstanden in Israel in den zurückliegenden Jahren zahlreiche Spa- und Wellnesshotels, die sich mit speziellen Angeboten an Erholung suchende Urlauber wenden. Die Hotels liegen in landschaftlich reizvollen Gegenden am See Genezareth, am Toten Meer und in den Städten Tel Aviv und Eilat. Sie sind geschmackvoll eingerichtet und bieten eine breite Palette an Körpertherapien, Entspannungstraining und Fitnesseinrichtungen. Fahrräder können zumeist geliehen werden und ein hoteleigener Tennisplatz gehört in vielen Fällen zum Unterkunftsbetrieb.

Sogenannte Boutique Hotels warten in Israel mit einem besonderen Ambiente auf. Hochwertige Inneneinrichtungen der Zimmer und eine luxuriöse Ausstattung erfüllen die Ansprüche von 5-Sterne-Hotels. In diesen Unterkünften wird Ihnen ein erstklassiger Service und hoher Standard geboten. Die Ausstattung ist bis in das kleinste Detail durchdacht. Boutique Hotels befinden sich in der Regel in exponierter Lage und überzeugen mit einer ansprechenden Architektur. Die exzellente Küche dieser Hotels wird den Ansprüchen verwöhnter Gaumen in vollem Umfang gerecht. Zur Zubereitung der Gerichte werden ausschließlich frische Zutaten verwendet.

In den ländlichen Regionen Israels finden Sie die landestypischen Kibbuzim. Die Gästehäuser mit dem ansprechenden Ambiente entstanden aus Farmen und landwirtschaftlichen Betrieben. Die Unterkünfte gleichen in vielen Details einem normalen Hotel. Sie liegen in landschaftlich äußerst reizvollen Regionen des Landes und befinden sich meist abseits der touristischen Routen. Auf organisierten Rundreisen durch Israel stehen meist ein bis zwei Übernachtungen in diesen traditionellen Herbergsbetrieben auf dem Programm. Der erste Kibbuz entstand am See Genezareth und existiert heute noch. Über ganz Israel verteilt stehen Ihnen etwa 270 Kibbuzim zur Auswahl. In diesen Gästehäusern kommen Sie schnell mit den Einheimischen ins Gespräch und lernen auf ungezwungene Art die Lebensweise der Israelis kennen.

TOP