Literaturtipps zu Malaysia

Zur Vorbereitung auf den Aufenthalt in Malaysia empfiehlt sich Literatur, die sich inhaltlich mit den Bräuchen, den historischen Stätten und den Sehenswürdigkeiten des Landes beschäftigt.

Literaturtipps Malaysia
Literaturtipps Malaysia - Kuala Lumpur

Malaysia gehört zu den aufstrebenden Wirtschaftsnationen Südostasiens und empfängt Sie mit facettenreichen Landschaften, historischen Tempelanlagen und pulsierenden Metropolen. Ein guter Reiseführer sollte bei einer Reise in das Land auf keinen Fall im Gepäck fehlen. Er enthält eine strukturierte Aufstellung der historischen Sehenswürdigkeiten, gibt Tipps zu einzelnen Reiserouten und beschreibt zahlreiche Hotels und Restaurants. Wenn Sie als Selbstfahrer in Malaysia unterwegs sind, benötigen Sie eine Straßenkarte. Das Straßennetz im Land ist gut ausgebaut und die Reiseziele sind in der Regel ausgeschildert.

Als nützliches Hilfsmittel erweist sich ein Sprachführer, der sich mit seinem Vokabular am typischen Reisealltag orientiert. Zwar sprechen in den touristischen Zentren viele Einheimische Englisch, doch in den ländlichen Regionen und in den Dörfern in den tropischen Regenwäldern wird nahezu ausschließlich malaiisch gesprochen. Spezielle Reiseliteratur beschäftigt sich mit dem beruflichen Alltag und den Lebensweisen in Malaysia. Die Lektüre enthält wichtige Hinweise zu Verhaltensweisen in dem Vielvölkerstaat und macht Sie mit den Sitten und Bräuchen vertraut. Viele Heimkehrer schwärmen nach einer Malaysia Reise von der fantastischen Küche des Landes. Mit einem speziellen Kochbuch können Sie die leckeren Gerichte spielend leicht nachkochen.

TOP