Reisen in Malaysia

Mit Malaysia besuchen Sie ein facettenreiches Land in Südostasien, das mit tropischen Traumstränden, historischen Tempelanlagen und pulsierenden Metropolen eine Vielzahl an landschaftlichen und kulturellen Highlights zu bieten hat.

Malaysia Reisen
Malaysia Reisen - lernen Sie Land und Leute kennen

Eine Rundreise durch Malaysia bietet Ihnen die Gelegenheit, das kontrastreiche asiatische Land von verschiedenen Seiten kennenzulernen. Gemeinsam mit anderen Teilnehmern führt Sie diese Reise zu den Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Attraktionen des Landes. Sie lernen die pulsierende Metropole Kuala Lumpur mit den weltbekannten Petronas Towers, dem Königspalast und der Nationalmoschee kennen. Anschließend reisen Sie in die Cameron Highlands, die für ihre kulturellen Hinterlassenschaften aus der Vergangenheit und den Teeanbau bekannt sind. In der Stadt Georgetown bestaunen Sie die faszinierende Mischung aus alten Tempelanlagen und Gebäuden aus der Kolonialzeit. Traumhafte weiße Sandstrände erwarten Sie an der Ostküste des Landes. Die Perhentian Islands sind ein tropisches Paradies vor der Küste, das sich perfekt für einen entspannten Badeurlaub eignet. Die Rundreisen in dem südostasiatischen Land werden mit klimatisierten Reisebussen durchgeführt und die Übernachtungen finden in guten Mittelklassehotels statt.

Wenn sie Malaysia lieber auf eigene Faust erkunden wollen, bietet sich eine Rundreise mit dem Mietwagen an. Auf diese Weise lernen Sie Land und Leute kennen und bestimmen selbst, wie lange Sie sich an bestimmten Orten aufhalten wollen. Die Reiseroute können Sie entweder individuell planen oder von einem Reiseveranstalter ausarbeiten lassen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich dem Land im Rahmen einer kombinierten Bus/Bahnreise zu nähern. Diese Art der Erkundungsreise ist vor allem bei Backpackern und Studenten beliebt, weil sie zu den preisgünstigen Varianten der Entdeckungsreise gehört.

Die traumhaften tropischen Strände Malaysias eignen sich hervorragend für einen Badeurlaub. Sowohl an der Ost- als auch an der Westküste finden Sie palmengesäumte Sandstrände, an denen Sie baden, tauchen und schnorcheln können. Zu den beliebtesten Reisezielen für einen Strandurlaub in Malaysia zählen die zahlreichen Inseln vor der Küste. Die Insel Tioman, die Inselgruppe der Perhentians und die Regenwaldinsel Borneo besitzen eine gute touristische Infrastruktur. Erstklassige Hotels und Bungalowresorts finden Sie an zahlreichen Strandabschnitten. Shoppingmeilen, Cafés und Restaurants gestalten den Strandurlaub in Malaysia abwechslungsreich. Darüber hinaus locken auf Malaysia Reisen historische Stätten und alte Tempelanlagen mit einer Besichtigungstour. Segeln, Windsurfen und Schnorcheln können Sie an zahlreichen Stränden.

Eine fantastische Kombination aus Entspannung und Sightseeing-Tour bietet Ihnen eine Kreuzfahrt. Urlaubsreisen dieser Art erfreuen sich in Südostasien wachsender Beliebtheit. Eine Kreuzfahrt erstreckt sich in der Regel über einen Zeitraum von mindestens 10 Tagen und es werden verschiedene Häfen angelaufen. Im Rahmen einer Kreuzfahrt lernen Sie mehrere Länder in Südostasien kennen. Oft stehen neben dem Aufenthalt in Malaysia Zwischenstopps in Indonesien, Thailand und Singapur auf dem Programm. Die Insel Penang, die Halbinsel Langkawi und die Stadt Malacca gehören zu den Zielen in Malaysia. Ein Ausflug in die Metropole Kuala Lumpur ist obligatorischer Bestandteil der meisten Kreuzfahrten. Während der Seetage kommen Sie in den Genuss, die Annehmlichkeiten eines modernen Ozeanriesen nutzen zu können. Die Kreuzfahrtschiffe sind in der Regel luxuriös ausgestattet und besitzen Swimmingpools, Shopping-Meilen, Kinosäle und Wellnesseinrichtungen. Zahlreiche Restaurants sorgen für Ihr leibliches Wohl und bunte Abendveranstaltungen lassen keine Langeweile an Bord aufkommen.

TOP