Strandurlaub in Malaysia

Die tropischen Traumstrände Malaysias üben eine große Faszination aus und besitzen eine ungeheure Anziehungskraft für Sonnenanbeter, Wassersportler und Erholung suchende Urlauber.

Traumhafte weiße Sandstrände erwarten Sie in nahezu allen Küstenbereichen Malaysias. Beliebt sind die zahlreichen Inseln, auf denen Sie eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Hotels, Resorts, gastronomischen Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten finden. An der Westküste locken die Badeorte Batu Ferringhi und Port Dickson sowie die Inselgruppe der Langkawi Islands. In einem Strandurlaub in dieser Region des Landes verbinden Sie den erholsamen Aufenthalt an von Kokospalmen gesäumten Sandstränden mit kulturellen Erlebnissen. In der Stadt Georgetown erwarten Sie historische Stätten und alte Tempel.

Weniger stark frequentiert sind die Strände an der Ostküste Malaysias. Die Insel Tioman und die Inselgruppe der Perhentians zählen zu den strukturell am besten entwickelten Ferienzentren. Viele palmengesäumte Sandstrände sind menschenleer und laden zum Baden und relaxen ein. Die Unterhaltungsmöglichkeiten sind an der Ostküste Malaysias begrenzt. Dafür versprechen die herrlichen Küstenregionen ein Höchstmaß an Entspannung und Erholung. Borneo gilt längst nicht mehr als Geheimtipp für einen Strandurlaub und dennoch finden Sie auch hier menschenleer Badebuchten. Darüber hinaus befinden sich auf Borneo zahlreiche Tauchspots, die zu den schönsten Unterwasserrevieren der Welt gehören. Auf den Inseln im Tunku Abdul Rahman Marine Park erwarten sie ansprechende Hotels, Bungalows, Resorts und zahlreiche Wassersportmöglichkeiten.

TOP