Rundreisen auf den Malediven

Tropische Traumstrände, farbenprächtige Korallenriffe und romantische Übernachtungen in einem Wasserbungalow erwarten Sie auf einer Rundreise auf den Malediven.

Im Rahmen einer Rundreise durch die tropische Inselwelt der Malediven lernen Sie verschiedene Atolle kennen und übernachten in unterschiedlichen Hotels und Resorts. Mehrere Reiseveranstalter bieten Reisen dieser Art an. Als Tourist ist es Ihnen nur erlaubt, auf ausgewiesenen Ferieninseln des Landes zu übernachten. Für Übernachtungen außerhalb der Touristenzone ist die Genehmigung der Ministry of Atoll Administration erforderlich. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich einer organisierten Inselsafari anzuschließen, auf der Sie die attraktivsten Atolle gemeinsam mit anderen Teilnehmern besuchen.

Eine Möglichkeit, mehreren Inseln im Urlaub einen Besuch abzustatten, besteht in der Teilnahme an einer Kreuzfahrt. Chartertouren finden das ganze Jahr hindurch statt. Sie können diese Rundreise allein unternehmen oder sich einer Gruppe anschließen. Wenn Sie eigenständig mehrere Ferieninseln besuchen wollen, sind Sie auf ein geeignetes Transportmittel angewiesen. Es verkehren nur wenige Boote zwischen den einzelnen Atollen. Bevorzugtes Reisemittel ist das Wasserflugzeug. Unter Umständen sind die Wege zu den Abflugplätzen länger als die Entfernung zwischen den Inseln. Die Erkundung der tropischen Inselwelt auf eigene Faust kann recht kostspielig und zeitaufwendig werden. Feste Abflugzeiten gibt es meistens nicht. Die Flüge richten sich nach dem aktuellen Bedarf und dem Passagieraufkommen.

TOP