Sehenswürdigkeiten in Nepal

Das reiche kulturelle Erbe im Kathmandu-Tal, die faszinierende Tierwelt im Chitwan Nationalpark und die atemberaubenden Naturlandschaften am Pokhara-See gehören zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Nepals.

Nepal Sehenswürdigkeiten
Nepal Sehenswürdigkeiten - Stupa von Boudhanath

Uralte Tempelanlagen, Königspaläste und Pagoden im Kathmandu-Tal sind die steinernen Zeugen der Geschichte Nepals. Die Königsstädte Kathmandu, Patan und Bhaktapur gehören wie zahlreiche andere historische Bauwerke im Kathmandu-Tal zum Weltkulturerbe der UNESCO. Alle drei Städte besitzen einen als Durbar Square bezeichneten zentralen Platz, an dem sich der Königspalast erhebt. Mit insgesamt 50 Tempelanlagen und Pagoden befindet sich am Durbar Platz in Kathmandu die größte Dichte an religiösen Bauwerken im gesamten Tal. Darüber hinaus statten Sie mit einem Ausflug zum Tempelkomplex Swayambhunath einem bedeutenden buddhistischen Heiligtum in der nepalesischen Hauptstadt einen Besuch ab.

Etwa acht Kilometer außerhalb von Kathmandu befindet sich mit der Stupa von Boudhanath ein weiteres Zentrum des buddhistischen Glaubens. Die Anlage liegt an der Straße nach Tibet und der Dalai Lama fand im Jahr 1959 nach seiner Flucht aus der Heimat in der Stupa Zuflucht. Nur sechs Kilometer vor den Toren der nepalesischen Hauptstadt befindet sich mit der Tempelanlage Pashupatinath ein bedeutendes Heiligtum der hinduistischen Glaubensrichtung. Der Tempel ist dem Gott Shiva geweiht und die Anlage wird vom heiligen Fluss Bagmati in zwei Bereiche geteilt. Der Tempel wird alljährlich von Hunderttausenden Pilgern aufgesucht. Ein berühmter Wallfahrtsort am Rande des Himalajas ist der hinduistische Manakamana Tempel bei der Stadt Gorkha. Die eindrucksvolle Tempelanlage befindet sich auf einem Felsvorsprung in einer Höhe von 1.300 Metern über dem Meeresspiegel und kann über eine Seilbahn erreicht werden.

Zu den spektakulärsten Naturlandschaften Nepals gehört der Chitwan Nationalpark im Süden des Landes. Das Naturschutzgebiet ist die Heimat von Panzernashörnern, Bengalischen Tigern und Lippenbären. Im Rahmen von Dschungel-Expeditionen und Jeep-Safaris erschließt sich Ihnen die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt des Parks. Zu den touristischen Attraktionen des asiatischen Landes gehört die Region um den Phewa See im Pokhara-Tal. Zahlreiche wassersportliche Aktivitäten und Wanderungen gestalten den Aufenthalt am zweitgrößten See Nepals abwechslungsreich und kurzweilig. Hoch über dem Gewässer liegt das Bergdorf Sarangkot am gleichnamigen Berg. In einer Höhe von 1.600 Metern befindet sich einer der spektakulärsten Aussichtspunkte Nepals. Der Blick reicht von den schneebedeckten Achttausendern des Himalaja-Gebirges über das gesamte Pokhara-Tal mit der gleichnamigen Großstadt.

  • Bhaktapur

    Bhaktapur

    mittelalterlich anmutender Charme

    Bhaktapur ist die älteste der drei nepalesischen Königsstädte und empfängt Sie mit einem mittelalterlichen Stadtbild, das von historischen Tempelanlagen und alten Pagoden dominiert wird.
    Weiterlesen


  • Boudhanath

    Boudhanath

    buddhistisches Heiligtum

    Der Stupa von Boudhanath ist das bedeutendste buddhistische Heiligtum des Kathmandu-Tales und ein Hauptpilgerort in Nepal.
    Weiterlesen


  • Chitwan Nationalpark

    Chitwan NP

    Welterbe am Himalaya

    Der Chitwan Nationalpark im Süden Nepals ist die Heimat seltener Tierarten und wurde im Jahr 1984 zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt.
    Weiterlesen


  • Durbar Platz in Kathmandu

    Durbar-Platz Katmandu

    Der Durbar Platz liegt im Herzen der Altstadt von Kathmandu und bildet mit seinen 50 Tempeln und Pagoden den Mittelpunkt des religiösen Lebens der nepalesischen Hauptstadt.
    Weiterlesen


  • Manakamana Tempel

    Kerzen im Tempel

    bedeutender Pilgerort

    Der Manakamana Tempel liegt rund 100 Kilometer von der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu entfernt und ist der hinduistischen Göttin Bhagwati gewidmet.
    Weiterlesen


  • Pashupatinath

    Pashupatinath

    Gott Shiva gewidet

    Pashupatinath ist eine hinduistische Tempelanlage, die zu den bedeutendsten Heiligtümern dieser Glaubensrichtung gehört und alljährlich von Hunderttausenden Pilgern aufgesucht wird.
    Weiterlesen


  • Patan Durbar Square

    Patan Durbar Square

    beachtlich

    Der Pantan Durbar Square gehört mit dem Königspalast und den zahlreichen Tempelanlagen und Pagoden zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten im Kathmandu-Tal.
    Weiterlesen


  • Phewa See

    Phewa See

    faszinierendes Naturschauspiel

    Der Phewa See befindet sich im Süden des Pokhara-Tales und ist der zweitgrößte See Nepals. Das Gewässer steht im Mittelpunkt zahlreicher wassersportlicher Aktivitäten.
    Weiterlesen


  • Sarangkot

    Sarangkat - hölzerne Schablonen

    fantastischer Blick garantiert

    Sarangkot ist ein nepalesisches Bergdorf auf einer Höhe von 1.600 Metern über dem Meeresspiegel, das zu den bekanntesten Aussichtspunkten im Land gehört.
    Weiterlesen


  • Swayambhunath Tempelkomplex

    Nepal Swoyambhu

    hohe Symbolkraft

    Der Tempelkomplex Swayambhunath mit der markanten buddhistischen Stupa erhebt sich auf einem Hügel im Nordwesten der historischen Altstadt von Kathmandu.
    Weiterlesen

Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen hier unsere Karte Nepal.

TOP