Sehenswürdigkeiten in Sri Lanka

Buddhistische Tempelruinen, alte Königspaläste, palmengesäumte Badestrände und artenreiche Nationalparks – Sri Lanka ist ein tropisches Paradies im Indischen Ozean mit bemerkenswerten Kulturschätzen.

Sri Lanka Sehenswürdigkeiten
Sri Lanka Sehenswürdigkeiten - Aukana Buddha

Sri Lanka empfängt Sie mit einer faszinierenden Vielfalt unberührter Naturlandschaften und einem ungeheuer großen kulturellen Reichtum. In den Naturschutzgebieten des Minneriya Nationalparks und des Yala Nationalparks haben Sie die Gelegenheit, unzählige Tiere in freier Wildbahn zu beobachten. Während Sie im Minneriya Nationalpark eine riesige Elefantenpopulation erwartet, finden Sie im Yala Nationalpark im Südosten Sri Lankas die höchste Dichte an Leoparden weltweit. Im Elefantenwaisenhaus von Pinnawala können Sie die grauen Dickhäuter aus nächster Nähe beobachten. Die Auffangstation für elternlose Jungelefanten wurde im Jahr 1975 gegründet und umfasst heute eine Elefantenherde mit mehr als 80 Tieren.

In die kulturelle Vergangenheit Sri Lankas tauchen Sie bei einem Besuch der alten Hauptstädte des ehemaligen Königreiches ein. Ein gut erhaltenes Gebäudeensemble mit Königspalästen, Tempelanlagen und Felsskulpturen aus dem 12. Jahrhundert befindet sich in der Stadt Polonnaruwa. Die archäologischen Ausgrabungsstätten und der Besucherpark gehören ebenso zum Weltkulturerbe der UNESCO wie die buddhistischen Höhlentempel von Dambulla. In fünf großen Grotten können Sie überlebensgroße Buddha-Statuen und kunstvolle Höhlenmalereien bestaunen. Die spektakuläre Klosteranlage wurde jahrhundertelang von buddhistischen Mönchen bewohnt. Einen Ausflug in das 5. Jahrhundert n. Chr. unternehmen Sie mit einem Besuch der Palastanlage auf dem Sigiriya Rock. Auf dem 200 Meter hohen monolithischen Felsen befinden sich die Ruinen einer königlichen Festungsanlage.

Zahlreiche religiöse Orte befinden sich auf Sri Lanka. Zu den bedeutendsten Stätten dieser Art gehört mit dem Dalada Maligawa der Zahntempel in Kandy. In der Tempelanlage wird ein mutmaßlicher Zahn Buddhas aufbewahrt. Am Rande des Berglandes im Südwesten befindet sich mit Adams Peak ein heiliger Berg, auf dessen Gipfel der geistige Vater des Buddhismus seine Spuren hinterlassen haben soll. Eine Vertiefung am höchsten Punkt des Bergs wird von den Gläubigen als Fußabdruck Buddhas interpretiert. Die Metropole Colombo ist das wirtschaftliche Zentrum Sri Lankas und besitzt mit dem Basarviertel Pettah einen Stadtteil, der von quirliger Lebendigkeit und geschäftigem Treiben geprägt ist. Eine Oase der Ruhe erwartet Sie im botanischen Garten von Peradeniya. Die einzigartige landschaftliche Gestaltung und die riesige Pflanzenvielfalt machen den botanischen Garten zu einem der schönsten seiner Art im gesamten asiatischen Raum.

  • Adam's Peak

    Adams Peak

    der Heilige Berg

    Adam’s Peak ist ein mehr als 2.200 Meter hoher Berg mit einer kahlen Felsspitze, der zu den heiligsten Orten Sri Lankas gehört.
    Weiterlesen


  • Colombo

    Colombo

    wichtigste Metropole des Landes

    Die Hafenstadt Colombo ist das wirtschaftliche und politische Zentrum Sri Lankas. Die Stadt entwickelte sich zur wichtigsten Metropole Sri Lankas.
    Weiterlesen


  • Dalada Maligawa

    Dalada Maligawa

    der Zahntempel

    Dalada Maligawa ist eine Tempelanlage in der Stadt Kandy, in der einer Überlieferung zufolge mit dem Zahn Buddhas eine wertvolle Reliquie aufbewahrt wird.
    Weiterlesen


  • Dambulla

    Sri Lanka Dambulla

    Dambulla ist eine Stadt im Zentrum Sri Lankas und bekannt für ihre Höhlentempel. Seit 1991 gehören die Tempel zum Weltkulturerbe der UNESCO.
    Weiterlesen


  • Minneriya Nationalpark

    Minneriya Nationalpark

    ein Rückzugsgebiet

    Der Minneriya Nationalpark liegt im Zentrum Sri Lankas und erstreckt sich um den gleichnamigen Stausee. Der Park übt wegen seiner großen Elefantenpopulation eine große Anziehungskraft aus.
    Weiterlesen


  • Peradeniya

    Peradeniya

    eindrucksvolle Botanik

    Die Universitätsstadt Peradeniya liegt in der Nähe der Stadt Kandy und besitzt einen der eindrucksvollsten und schönsten botanischen Gärten des asiatischen Raumes.
    Weiterlesen


  • Pinnawala

    Sri Lanka Pinnawala

    das Elefantenwaisenhaus

    Im Elefantenwaisenhaus von Pinnawala werden mutterlose Elefantenbabys und ausgesetzte Jungtiere aufgezogen. Die Elefantenherde besteht aus drei Generationen.
    Weiterlesen


  • Polonnaruwa

    Sri Lanka Gal Viharaya Rock Temple Polonnaruwa

    archäologischer Park und Welterbe

    Polonnaruwa war einst Hauptstadt des singhalesischen Königreiches. Die Gebäudeensembles aus dieser Zeit befinden sich in einem archäologischen Park.
    Weiterlesen


  • Sigiriya Rock

    Sri Lanka Sigiriya

    der Löwenfelsen

    Sigiriya Rock ist ein monolithischer Felsblock, auf dem sich die Ruinen einer alten Palastanlage befinden. Seit 1982 gehört Sigiriya zum Weltkulturerbe der UNESCO.
    Weiterlesen


  • Yala Nationalpark

    Yala Nationalpark

    ein beliebtes Ausflugsziel

    Der Yala Nationalpark im Südosten Sri Lankas wurde im Jahr 1938 gegründet und gehört mit seiner Artenvielfalt zu den beliebtesten Ausflugszielen auf der Insel.
    Weiterlesen

Zu Ihrer Orientierung finden Sie hier unsere Karte Sri Lanka.

TOP