Resorts in Sri Lanka

Die überwiegende Mehrzahl der Resorts in Sri Lanka befindet sich in unmittelbarer Strandnähe und ist umgeben von einem üppig bewachsenen tropischen Garten mit Poollandschaft.

Die zahlreichen Resorts an den breiten hellsandigen Stränden Sri Lankas sind der Garant für unbeschwerte Urlaubswochen in tropischem Klima. Der Tourismus ist in Sri Lanka ein bedeutender Wirtschaftszweig. Urlauber aus aller Welt wählen die "Perle im Indischen Ozean" als Reiseziel und verbringen ihre Ferien an den weißen Stränden der Insel. Die meisten Urlaubsresorts in Sri Lanka besitzen sowohl Zimmer als auch frei stehende Bungalows. Die Gebäude sind von üppig bewachsenen tropischen Gärten umgeben und befinden sich nicht selten direkt an einem feinsandigen Strand. Im Außenbereich liegen großzügig gestaltete Poolanlagen, die entweder Meerwasser oder Süßwasser enthalten. Beim Bau der Anlagen wurde auf eine harmonische Integration in die bestehende Landschaft geachtet. Zumeist besitzen die Resorts nicht mehr als 2-3 Etagen. Die Resorts wurden häufig in landestypischem Stil errichtet. Zahlreiche Naturmaterialien fanden Verwendung, die den Anlagen ein behagliches Ambiente verleihen.

Die Ausstattung der Resorts in Sri Lanka entspricht im Wesentlichen westlichen Standards. Klimaanlage, Fernseher, Telefon und Safe sind in der Regel vorhanden. Jede Unterkunft verfügt über ein Bad mit Dusche und WC. Ein Balkon oder eine Terrasse gehört in den meisten Fällen zur Ausstattung. Im Haupthaus der Resorts finden Sie neben der Rezeption ein Restaurant und eine Bar. Diese Einrichtungen wurden meist in offener Bauweise errichtet, sodass Sie bereits beim Frühstück den Blick auf das Meer oder die tropische Vegetation genießen können. Abends bieten viele Resorts ein buntes Unterhaltungsprogramm mit landestypischer Live-Musik oder Tanzdarbietungen an. Auf dem Gelände der Unterkunftsbetriebe stehen Ihnen abwechslungsreiche Sportmöglichkeiten zur Verfügung. Tennis- und Beachvolleyballplätze finden Sie im Resort oder in der direkten Umgebung Ihrer Unterkunft. An den Stränden erwarten Sie Tauch- und Surfschulen.

Großen Platz nehmen Wellnessangebote und die entsprechenden Einrichtungen in den Resorts in Sri Lanka ein. Zahlreiche Unterkunftsbetriebe haben sich auf Ayurveda Reisen spezialisiert und bieten ein ganzheitliches Erholungsprogramm während Ihres Urlaubs an. Als eine der ältesten Formen der Heilkunde nimmt Ayurveda einen festen Platz im Leben der Bevölkerung ein. Der Aufenthalt in einem Ayurveda Resort entführt Sie in eine Welt der ganzheitlichen Therapie. Körper, Geist und Seele finden während Ihres Urlaubs ihr inneres Gleichgewicht wieder. Kräuterdampfbäder, Massagen und ein ayurvedisches Ernährungsprogramm begleiten Sie in der Zeit Ihres Aufenthaltes. Die Ayurveda-Anwendungen werden von qualifizierten Therapeuten durchgeführt und finden unter der Aufsicht ausgebildeter Mediziner statt.

TOP