Medien in Vietnam Zeitungen/TV/Internet

Die Medienlandschaft in Vietnam ist gerade in Bezug auf Printmedien trotz staatlicher Zensur sehr vielfältig. Neben den in der Landessprache erscheinenden Zeitungen und Zeitschriften sind auch mehrere englischsprachige Publikationen erhältlich, deren Zielgruppe Geschäftsleute sind und die daher in erster Linie über Neuigkeiten aus der Wirtschaftswelt berichten.

In touristischen Gegenden können Sie teilweise auch ausländische Printmedien erhalten, auch wenn Sie dann davon ausgehen müssen, dass diese zumindest mehrere Tage alt sind.

Das Fernsehen wurde in Vietnam von den Amerikanern eingeführt, die zu Beginn der 1970er-Jahre in Saigon eine erste Station gründeten. Nach dem Ende des Krieges und dem Abzug der Amerikaner wurde der Sender weitergeführt und ist bis heute das staatliche Fernsehen von Vietnam. Internetcafés finden Sie überall im Land, selbst im kleinsten und abgelegensten Ort müssen Sie nicht auf Internet und E-Mail verzichten.

TOP