Flughäfen und Fährhäfen in Vietnam

Vietnam verfügt derzeit mit Hanoi, Ho Chi Minh Stadt und Da Nang über drei internationale Flughäfen und weitere sind in Planung. Hanoi und Ho Chi Minh Stadt, das auch als Saigon bekannt ist, werden von deutschen Flughäfen direkt angeflogen. Da die Distanzen zwischen den einzelnen touristischen Höhepunkten oft groß sind, legen viele Reisende Teilstrecken mit dem Flugzeug zurück.

In Vietnam gibt es neben den drei internationalen Flughäfen mehr als 20 kleinere Flughäfen und -plätze, die ausschließlich den nationalen Verkehr bedienen. Mit einem rasant wachsenden Anstieg von Besuchern wird auch das Flugnetz immer weiter ausgebaut und so sind nationale Flüge mittlerweile einfach zu buchen – ganz im Gegensatz zu den touristischen Anfängen im Land, als eine Reise nur mit dem Bus oder Zug möglich war.

Der Flughafen von Hanoi liegt gute 45 Kilometer nördlich der Hauptstadt, während sich der größte Flughafen des Landes nur rund acht Kilometer außerhalb von Ho Chi Minh Stadt befindet. Bei den nationalen Flughäfen sind vor allem Nha Trang an der Küste, Dalat im zentralen Hochland und Haiphong in der Halong-Bucht aus touristischer Sicht interessant, da sie alle nah und verkehrsgünstig an verschiedenen landschaftlichen Höhepunkten des Landes liegen.

Das Mekong-Delta im Süden des Landes bietet sich geradezu für Schiffs- beziehungsweise Bootstouren über die weitverzweigten Wasserarme an. Eine Bootsfahrt bietet die beste Möglichkeit, diese Gegend mit ihren zahlreichen kleinen Ortschaften zu erkunden; auf vier Rädern könnten Sie nie so weit ins Delta vordringen wie mit dem Boot. Es werden zahlreiche verschiedene Touren angeboten, die von einem Tag bis zu mehreren Tagen dauern können.

Auch von Kambodscha aus werden Bootstouren auf dem Mekong angeboten. Falls Sie auf Ihrer Bootstour von einem Land ins andere reisen, müssen Sie an der Grenze umsteigen. Die Halong Bucht im Nordosten des Landes mit zahlreichen vorgelagerten Inseln ist ebenso am besten vom Boot aus zu bestaunen. Übernachten können Sie bei einem Besuch der Halong Bucht entweder auf einer der Inseln oder auch an Bord eines der zahlreichen Boote, die Rundfahrten durch die Bucht anbieten.

TOP