Visum für Vietnam

Für die Einreise nach Vietnam benötigen Sie ein Visum, das mindestens drei Wochen vor Reiseantritt bei einer vietnamesischen Botschaft außerhalb des Landes beantragt werden muss. Falls Sie das Visum hier in Deutschland beantragen, kostet es mit Stand Juli 2012 zwischen 55,00 Euro für einen Aufenthalt von 15 Tagen und 70,00 Euro für drei Monate.

Falls Sie mehrfach in das Land einreisen möchten, ist ein Aufpreis fällig. Je nachdem, wo Sie das Visum beantragen (etwa bei der vietnamesischen Botschaft in Thailand), kann der Preis variieren. In einzelnen Fällen können Sie auch bei der Einreise direkt am Flughafen gegen einen Aufpreis von 25,00 Dollar das Visum erhalten, um auf Nummer sicher zu gehen, empfiehlt sich jedoch ein Visum-Antrag bereits vor Abreise. Der Reisepass muss in jedem Fall noch mindestens sechs Monate Gültigkeit besitzen. Kinder benötigen seit Juni 2012 einen eigenen Kinderreisepass. Der Eintrag im elterlichen Pass ist dann nicht mehr ausreichend. Bei Abflug ist eine Ausreisegebühr zu entrichten, die sich je nach Flughafen zwischen 8,00 und 14,00 Dollar bewegt. Häufig ist die Ausreisegebühr im Flugpreis enthalten.

Stand: Juli 2012

Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Bitte bedenken Sie, dass sich die Bestimmungen und erforderlichen Vorkehrungen für die Einreise jederzeit ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie auf auf der Webseite des Deutschen Auswärtigen Amtes: http://www.auswaertiges-amt.de.

Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die für sie zuständige Botschaft.

TOP