Hostel in Neuseeland

Hostels in Neuseeland sind Unterkunftsbetriebe, die in ihrer Struktur einer Jugendherberge ähneln und in dem Ruf stehen, sehr sauber und komfortabel zu sein.

Hostels sind klassische Backpackerunterkünfte, die vornehmlich von jungen Leuten als Übernachtungsmöglichkeit genutzt werden. Im Aufbau ähneln sie einer Jugendherberge. Sie verfügen in der Regel über Mehrpersonenschlafsäle und Aufenthaltsräume, die als zentraler Treffpunkt für die Bewohner dienen. Das Publikum in einem neuseeländischen Hostel ist international und schnell kommen Sie mit anderen Reisenden in Kontakt. Einige Hostels verfügen neben den Schlafsälen über Einzel- und Doppelzimmer. Die Küche wird von allen Hausgästen gemeinschaftlich genutzt und auch die Duschen und die sanitären Anlagen teilen sich die Bewohner eines Hostels.

Neuseeländische Hostels liegen meist zentrumsnah in den Innenstädten. Sehenswürdigkeiten und populäre Ausflugsziele können entweder zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. An der Rezeption erhalten Sie zahlreiche Informationen zur Urlaubsregion und Tipps zu sehenswerten Attraktionen. Preisgünstige Unterkünfte dieser Art sind auch in kleineren Städten weit verbreitet. Die Übernachtungspreise variieren in Abhängigkeit von Ausstattung und Komfort. Die höchsten Preise werden für Einzel- und Doppelzimmer verlangt. Die Übernachtung in einem Schlafsaal ab vier Personen ist oft um die Hälfte billiger. In der Regel verfügen die Hostels über einen Internetzugang und eine gemeinschaftlich nutzbare Waschküche. Bettwäsche kann in der Regel vor Ort gemietet werden.

Als Alternative zur Bezahlung der Unterkunft ist es in vielen Hostels möglich, als Gegenleistung 2-3 Stunden täglich in dem Unterkunftsbetrieb zu arbeiten. Für eine Tätigkeit als Traveller an der Rezeption oder als Reinigungskraft wird im Gegenzug eine kostenlose Übernachtungsmöglichkeit mit Benutzung der öffentlichen Einrichtungen des Hostels angeboten. Nahezu jedes Hostel in Neuseeland verfügt über ein sogenanntes Schwarzes Brett, das genutzt wird, um über Aushänge mit anderen Reisenden zu kommunizieren. Oft finden sich an der Pinnwand Angebote für offene Stellen, was besonders für Work and Travel Urlauber interessant ist. Darüber hinaus werden häufig Reisepartner für einen Individualurlaub in Neuseeland gesucht.

TOP