Sprache im Baltikum

In Litauen und Lettland werden mit Litauisch und Lettisch zwei indogermanische Sprachen gesprochen. Das Estnische hingegen gehört der finno-ugrischen Sprachgruppe an und unterscheidet sich stark von den beiden anderen baltischen Sprachen. Es ist mit Finnisch verwandt.

In allen drei Ländern gibt es russisch-sprachige Minderheiten und aufgrund der langen Zugehörigkeit zum Russischen Reich und später zur Sowjetunion wird Russisch auch von vielen Balten als Zweitsprache gesprochen. Englisch wird vor allem von der jungen Bevölkerung gesprochen und auch mit Deutsch sollten Sie vor allem in den touristischen Zentren gut zurecht kommen.

TOP