Essen und Getränke in Deutschland

In Deutschland kommen Gäste garantiert auf ihre Kosten. In der ganzen Bundesrepublik gibt es leckere Spezialitäten und zahlreiche Gourmetküchen mit erstklassigen Köchen. Ganz gleich, ob Sie gerade in einer der Großstädte wie Berlin oder Frankfurt zu Gast sind oder einen Urlaub in den Alpen oder an der Nord- bzw. Ostsee verbringen, entdecken Sie die typisch regionale Küche und genießen Sie die besten Rezepte der deutschen Küche.

Essen und Getränke Deutschland - Restaurant
Essen und Getränke Deutschland - Restaurant

In der Hauptstadt Berlin gibt es zum Beispiel zahlreiche Gourmettempel, die feinste Spezialitäten anbieten. In lauen Sommernächten laden hier zum Beispiel die Hackeschen Höfe zum Verweilen ein. Auch entlang des Kurfürstendamms gibt es viele Möglichkeiten zum Schlemmen. Zu den kulinarischen Favoriten der Stadt gehören die Currywust, die Berliner Weiße und die Berliner Pfannkuchen. In den Regionen Berlin und Brandenburg werden allerdings auch andere Spezialitäten wie Eisbein mit Erbsenpüree und Wirsing oder Kalbs-Tatar mit Teltower Rübchen angeboten.

Sie planen einen Abstecher nach Sachsen oder Sachsen-Anhalt? Dann probieren Sie die leckeren Quarkkeulchen der Region. Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind auch der Dresdner Christstollen (basierend auf einem Originalrezept aus dem Jahre 1450), die Pulsnitzer Pfefferkuchen oder der aromatische Bautzener Senf.

In der Thüringer Region hingegen genießen Sie am besten eine typische Thüringer Rostbratwurst. Besonders lecker schmeckt die Rostbratwurst, wenn sie frisch vom Holzkohlegrill kommt.

An den Küsten des Landes wird viel frischer Fisch aus der Nord- und Ostsee angeboten, der nach traditioneller Art zubereitet wird. An der Nordsee laden Gasthöfe wie der Dorint Söl'ring Hof auf Sylt zu Sylter Austern oder Salzwiesenlamm ein. Die Nordsee ist außerdem für ihre frisch gepulten Krabben bekannt. Genießen Sie sie am besten in einem frischen Brötchen.

In den Küstengebieten Mecklenburg-Vorpommerns finden sich die typischen Sanddornbüsche, aus deren Früchten leckere Liköre, Säfte und süße Speisen zubereitet werden. Ebenfalls eine Spezialität ist Nordischer Schinken. Der Holsteiner Katenschinken wir aus Schweinefleisch hergestellt und bis zu acht Wochen in Räucherkaten geräuchert.
Zahlreiche Bauernhöfe in der Region Schleswig-Holstein produzieren Ziegenkäse und Ziegenbutter. Probieren Sie den Ziegenkäse mit Kümmel oder Bällchen aus Ziegenkäse im Salat.

Natürlich bieten auch andere Regionen in Deutschland eine typische regionale Küche. Eine kulinarische Reise wert ist zum Beispiel das Bundesland Rheinland-Pfalz. Hier wachsen in den zahlreichen Weinbergen erlese Rebsorten, die zu bestem Wein verarbeitet werden. An Flüssen wie dem Rhein oder der Mosel können Gäste in vielen, kleinen Lokalen und Winzerstuben eine typische zünftige Brotzeit zu einem guten Glas Wein genießen. Weinliebhaber nutzen auf den schönen Weingütern der Region die Gelegenheit, bei Weinverkostungen die unterschiedlichen Weinsorten kennenzulernen. Reisende, die gern ein typisches Weinlokal oder eine Bierstube besuchen möchten, sollten einen Abstecher nach Kaiserslautern in das beliebte Restaurant Spinnrädel machen. Das Spinnrädel ist nicht nur das älteste Fachwerkhaus der Stadt, hier bekommen Sie auch hervorragendes Essen.

Essen und Getränke Deutschland - deutscher Nudelsalat
Essen und Getränke Deutschland - deutscher Nudelsalat

Sie planen Ihren Aufenthalt in Rheinland-Pfalz im Herbst? Dann sollten Sie den traditionellen Zwiebelkuchen probieren! Gemeinsam mit einem jungen Wein gilt er als regionale Spezialität. Ebenfalls ein typisches Gericht dieser Region ist der Eifler Döppekuchen, der entweder herzhaft mit Kartoffeln, Speck und Zwiebeln oder süß mit Zimt, Äpfeln und Rosinen serviert wird.

Entdecken Sie auch die kulinarischen Höhepunkte der Alpenregion. Hier genießen Sie bei frischer Luft und idyllischer Natur guten, aus frischer Alpenmilch hergestellten Käse wie den original Allgäuer Bergkäse. Die Herstellung des Käses erfolgt nach langer handwerklicher Tradition in Sennereien. Entlang der "Westallgäuer Käsestraße" haben Sie die Gelegenheit, typische Sennereien zu besuchen und an einer Führung zum Thema Käseherstellung teilzunehmen. Lange Wanderungen oder Skifahrten in den Alpen machen Appetit auf typisch bayrischen Schweinsbraten, leckere Knödel und ofenfrische Kalbshaxen. Lernen Sie hier auch den Obatzda, eine typisch bayrische Käsecreme, kennen.

TOP