Währung in Frankreich

Frankreich ist Mitglied der Europäischen Union und gehört dem gemeinsamen Währungsgebiet der Mitgliedsländer an. Landeswährung ist der Euro.

Die Preise für Lebensmittel, Mieten, Strom und Benzin liegen in Frankreich etwas höher als in Deutschland. Das Leben in Paris ist deutlich teurer als in den ländlichen Regionen des Landes und besonders die Mieten liegen in der französischen Hauptstadt weit über dem Durchschnitt.

TOP