Unterkunft Frankreich

Von der einfachen Gruppenunterkunft in einem Hostel bis zum luxuriösen Appartement in einem Fünf-Sterne-Hotel steht Ihnen in Frankreich eine breite Palette an Urlaubsunterkünften zur Auswahl.

Hotels sämtlicher Kategorien finden Sie in allen touristischen Zentren und in den Großstädten Frankreichs. Die Betriebe werden nach dem international üblichen Sterne-System klassifiziert. Die Palette schließt unabhängige Hotels und Häuser international agierender Hotelketten ein. Das Spektrum erstreckt sich von einfachen Landhotels mit landestypischer Ausstattung in den ländlichen Regionen über klassische Ferienhotels an der Atlantikküste und am Mittelmeer bis zu romantischen Schlosshotels, die in alten Burgen und Schlössern untergebracht sind. Zahlreiche Hotels besitzen eine spezielle thematische Ausrichtung und bieten Wellness-, Sport- oder Aktivprogramme an.

Unabhängigkeit und Flexibilität genießen Sie in einem Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung. Unterkünfte dieser Art finden Sie in allen Landesteilen. Sie unterscheiden sich hinsichtlich der Lage und den damit verbundenen Aktivitäten. Während Sie in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung an der Cote d’Azur oder in Aquitanien einen erholsamen Strandurlaub verbringen, eignen sich Objekte in den Alpen oder den Pyrenäen optimal für einen Wander- oder Skiurlaub in den Bergen. Eine Ferienwohnung auf dem Bauernhof wird häufig von Familien mit Kindern als Urlaubsunterkunft gebucht. Diese Feriendomizile sind der ideale Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Unternehmungen in der freien Natur. Die Ausstattung der Ferienhäuser und Appartements schließt in der Regel eine komplett eingerichtete Wohnküche, ein Badezimmer sowie ein oder mehrere Schlafzimmer ein.

Eine preiswerte Alternative zum Hotelzimmer bildet in Frankreich die Übernachtung in einem Hostel. Diese jugendherbergsähnlichen Unterkunftsbetriebe liegen häufig mitten im Zentrum der Städte. Sie übernachten in Gruppenunterkünften gemeinsam mit anderen Gästen der Einrichtung und bereiten Ihre Mahlzeiten in einer Gemeinschaftsküche zu. Duschen und sanitäre Einrichtungen werden in der Regel von allen Gästen genutzt. In einem Hostel trifft sich oft ein internationales Publikum, das zum größten Teil aus jugendlichen Reisenden besteht. Zur gemeinsamen Nutzung stehen Speisesäle und Aufenthaltsräume zur Verfügung.

TOP