Hotel Frankreich

Hotels werden in Frankreich nach dem internationalen Sterne-Standard klassifiziert und Häuser sämtlicher Kategorien stehen Ihnen in dem westeuropäischen Land zur Auswahl.

Alle französischen Hotels sind verpflichtet, die Zimmerpreise inklusive MwSt. gut sichtbar in den Zimmern und vor dem Eingang auszuhängen. Die Klassifizierung erfolgt nach dem international üblichen Sterne-System. Die Bandbreite umfasst die gesamte Palette der möglichen Einstufung vom Hotel ohne Stern bis zur Fünf-Sterne-Luxusherberge. Im Land betreiben einige Dutzend Hotelketten eigene Häuser. Daneben existieren unabhängige kleine Hotels, die meist familiär geführt werden. Zahlreiche eigenständige Hotels der 2-3-Sterne-Kategorie haben sich in Frankreich unter der Bezeichnung "Logis de France" zusammengeschlossen. Sie bieten charmante Zimmer zu einem ansprechenden Preis-Leistungs-Verhältnis an.

Mehr als 500 unabhängige Hotels haben sich unter dem Namen "Châteaux & Hôtels Collection" zusammengefunden. Sie überzeugen mit einem extravaganten Ambiente und exklusiven Zimmern. Häufig sind die Häuser in historischen Gebäuden oder alten Schlössern untergebracht. In den Restaurants werden Ihnen Köstlichkeiten der regionalen Küche serviert. Neben diesen charmanten Romantikhotels gibt es in die touristischen Zentren an der Cote d’Azur und an der Atlantikküste zahlreiche Strand- und Ferienhotels der 3-4-Sterne-Kategorie. Sie befinden sich häufig in Strandnähe und sind von einer gepflegten Gartenanlage umgeben. Einige Häuser haben sich auf bestimmte Themengebiete wie Sport und Wellness spezialisiert und bieten den Gästen ein entsprechendes Programm.

TOP