Urlaub in Italien

Die faszinierenden Landschaften zwischen Südtirol und Sizilien, die langen Sandstrände am Mittelmeer und die quirligen Städte Italiens entdecken Sie im Rahmen einer Rundreise, eines Strandurlaubs oder einer Kreuzfahrt.

Italien Urlaub - Sirmione am Gardasee
Italien Urlaub - Sirmione am Gardasee

Italien empfängt Sie mit eindrucksvollen Naturlandschaften und einem reichen kulturellen Erbe. Ihnen stehen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl, die Schönheiten des südeuropäischen Landes zu entdecken. Im Rahmen einer organisierten Rundreise durch Italien lernen Sie die historischen Städte am Mittelmeer und die mediterranen Hügellandschaften der Toskana kennen. Wegen der landschaftlichen und kulturellen Vielfalt des Landes beschränken sich Reisen dieser Art in der Regel auf eine bestimmte Region innerhalb Italiens. Alternativ organisieren Sie eine Rundreise in Eigenregie und nutzen einen Mietwagen zur Fortbewegung im Land.

Die endlos lange Küstenlinie Italiens schafft beste Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Strandurlaub. Von Mitte Mai bis Ende September lockt das Mittelmeer mit Badetemperaturen und an den Stränden erwartet Sie ein abwechslungsreiches Wassersportangebot. Ein Kontrastprogramm zum Urlaub an den sonnenverwöhnten Stränden bildet ein Skiurlaub in den Bergen Südtirols und des Trentinos. Die Dolomiten gehören mit ihren zahlreichen Skigebieten zum bevorzugten Reiseziel zahlreicher Winterurlauber. Perfekt präparierte Pisten, gespurte Langlaufloipen und ein umfangreiches winterliches Freizeitangebot gestalten den Skiurlaub abwechslungsreich und unterhaltsam. Die Bergwelt südlich des Alpenhauptkammes, die Weinregionen in der Toskana und die mediterranen Landschaften Siziliens und Sardiniens sind darüber hinaus ein beliebtes Reiseziel von Aktivurlaubern, die im Rahmen einer Wanderreise die reizvolle Natur zu Fuß erkunden wollen.

Im Rahmen einer Kreuzfahrt lernen Sie die historischen Hafenstädte Italiens kennen und erholen sich gleichzeitig an Bord eines modernen Kreuzfahrtschiffes. Diese Form des Urlaubs gewinnt zunehmend mehr Anhänger. Sie haben die Wahl, an einer Minikreuzfahrt teilzunehmen, die nur wenige Tage dauert oder im Rahmen einer mehrwöchigen Kreuzfahrt verschiedene Mittelmeerländer zu besuchen. Während dieser Reise erwartet Sie eine spannende Mischung aus Kulturerlebnis und Erholungsurlaub. Moderne Kreuzfahrtschiffe besitzen eine luxuriöse Ausstattung. Sonnendecks mit Swimmingpools, Wellnessoasen, Fitnesscenter und kulturelle Einrichtungen wie Theater und Kinosäle lassen während der Seetage keine Langeweile aufkommen.

Das reiche kulturelle Erbe Italiens erschließt sich Ihnen auf einer Städtereise. Neben der Hauptstadt Rom mit ihren unzähligen antiken Bauwerken und Monumenten gehören die Städte Venedig, Florenz, Neapel und Mailand zu den bevorzugten Reisezielen. Die Buchung einer Städtereise erfolgt über einen Reiseveranstalter, der sich um die Übernachtung, den Transfer und die Verpflegung während Ihres Aufenthaltes kümmert. Zusätzliche Arrangements wie eine Stadtrundfahrt oder der Besuch einer kulturellen Veranstaltung können in der Regel dazugebucht werden. Die Anreise erfolgt generell über den internationalen Flughafen der jeweiligen Metropole.

TOP