Einreise auf die Kanaren

Da Spanien ein EU-Mitgliedsland ist, benötigen Sie für Ihre Einreise auf die Kanaren nicht zwingend einen gültigen Reisepass und der Personalausweis ist ausreichend. Auch vorläufige Ausweise sind für die Einreise ausreichend, wobei nicht jede Fluggesellschaft einen vorläufigen Personalausweis akzeptiert.

Bei der Einreise mit Kindern sollten Sie einen gültigen Kinderreisepass beziehungsweise Personalausweis für Ihren Nachwuchs dabeihaben. Jugendliche, die ohne Eltern einreisen, müssen eine unterschriebene Vollmacht der Eltern bei sich führen.

Von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft können die Anforderungen hinsichtlich der Reisedokumente abweichen. Informieren Sie sich daher vor dem Urlaub bei Ihrer Fluggesellschaft, welche Unterlagen sie benötigt. Wichtig ist es auf jeden Fall, den aktuellen Reisepass oder Personalausweis auf seine Gültigkeit zu überprüfen. Stellen Sie nämlich erst am Flughafen fest, dass der Ausweis nicht mehr gültig ist, kann es bei manchen Fluggesellschaften passieren, dass Ihnen der Zutritt an Bord verwehrt wird. Sie können sich also viel Stress sparen, wenn Sie Ihren Pass vor der Reise auf den neusten Stand bringen lassen.

Stand: Juni 2012

Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Bitte bedenken Sie, dass sich die Bestimmungen und erforderlichen Vorkehrungen für die Einreise jederzeit ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie auf auf der Webseite des Deutschen Auswärtigen Amtes: http://www.auswaertiges-amt.de/.
Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die für sie zuständige Botschaft.

TOP