Feiertage, Events und Festivals in Kroatien

Welche Feiertage gibt es in Kroatien und wie ist ihre kroatische Bezeichnung?

  • 01. Januar: Nova godina (Neujahr)
  • 06. Januar: Sveta tri kralja (Heilige Drei Könige)
  • Beweglich: Uskrsni ponedjeljak (Ostermontag)
  • 01. Mai: Praznik rada (Tag der Arbeit)
  • Beweglich: Tijelovo (Fronleichnam)
  • 22. Juni: Dan antifašističke borbe (Tag des antifaschistischen Kampfes)
  • 25. Juni: Dan državnosti (Staatsfeiertag)
  • 05. August: Dan pobjede i domovinske zahvalnosti (Tag des Sieges und der heimatlichen Dankbarkeit)
  • 15. August: Velika Gospa (Maria Himmelfahrt)
  • 08. Oktober: Dan neovisnosti (Unabhängigkeitstag)
  • 01. November: Svi sveti (Allerheiligen)
  • 25. Dezember: Božić (Erster Weihnachtsfeiertag)

Als Urlauber sind gerade die Festivals in Kroatien für Sie besonders interessant. Wen interessiert es schließlich nicht, wenn in der gewählten Urlaubsregion auch das eine oder andere Konzert oder Open Air besucht werden kann? Schauen Sie daher bereits vorab, welche Festivals und Konzerte in Kroatien wann stattfinden. Damit verpassen Sie kein tolles Ereignis und sind auf Ihren Kroatien Urlaub bestens vorbereitet.

Folgende Festivals könnten Sie interessieren:
Das Fresh Island Festival findet im Juni statt. Hierbei handelt es sich um ein Hip-Hop Festival, das am Strand von Zrce auf der Insel Pag stattfindet und bei dem zahlreiche Größen des internationalen Hip-Hops vertreten sind. Beispielsweise treten hier Cypress Hill, Rapperin Eve, US-Superstar Nas und DJ Muggs auf. Tanzen Sie am Strand von Zrce und genießen Sie dieses Festival.

Das Hideout Festival findet von Ende Juni/Anfang Juli ebenfalls auf der Insel Pag statt. Dieses Festival ist besonders für Fans von elektronischer Musik ein unbedingtes Muss. An den insgesamt drei Veranstaltungstagen treten zahlreiche Live-Acts und DJs in insgesamt vier Clubs auf.

Auf der Halbinsel Puntamika in Zadar findet ebenfalls im Juni ein Metal-Fest statt. Dieses Metal-Fest tourt in der Regel von Mai bis Juni durch ganz Europa und macht im Juni in Kroatien Halt.

Im "kroatischen Venedig", der Stadt Rovinj an der Adriaküste Istriens, findet alljährlich im Mai das Universe Festival Istria statt. Bei diesem Festival handelt es sich um eine nicht enden wollende Party, bei der mehrere DJs den Gästen mächtig einheizen. Etwa 50.000 Watt Musikleistung erwarten Sie hier. Suchen Sie nach Abwechslung und Spaß, sind Sie hier genau richtig – tanzen Sie bis zum Morgengrauen in einer "never-ending Party".

Rock am Meer ist im Mai ein beliebtes Urlaubsziel von Jung und Alt in Malinska. Hier können Sie innerhalb von vier Tagen auf einer Bühne zahlreiche Bands aus Kroatien und Österreich hören.

Das größte Bass Music- und Soundsystem-Festival findet im September im Fort Punta Christo statt. Karten hierfür sind allerdings recht teuer und kosten bereits im Vorverkauf etwa 140 Euro.

Leben soll in die altertümliche Stadt Stari Grad auf der Insel Hvar während des "The White Canvas – Nema Problema" Festivals kommen. Dieses findet im August statt und soll eine Bühne für den internationalen kulturellen Austausch in den Bereichen Musik, Film, Kunst und Performance schaffen. Falls Sie sich für den Besuch dieses spannenden Kulturfestivals interessieren, können Sie auch Übernachtungen direkt über die Veranstalter buchen.

Ein weiteres Spektakel findet Ende Juli in Zadar statt. Das SuncéBeat bietet zahlreiche Liveacts und DJs auf zwei Bühnen sowie einen Club für Aftershow Partys und eine gut ausgestattete Champagner- und Cocktail-Bar.

TOP