Sehenswürdigkeiten in den Niederlanden

Spektakuläre Themenparks, reizvolle Naturlandschaften, spannende Freiluftmuseen und historische Städte gehören zu den populärsten Sehenswürdigkeiten in den Niederlanden.

Niederlande Sehenswürdigkeiten
Niederlande Sehenswürdigkeiten - Herrengracht in Amsterdam

Die Innenstadt von Amsterdam ist mit ihren historischen Kaufmannshäusern, Lagerhallen und Wohngebäuden aus dem 16.-18. Jahrhundert das größte nahezu komplett erhaltene Altstadtzentrum Europas. Die gesamte Innenstadt wird von Grachten durchzogen, an denen sich die typischen niederländischen Giebelhäuser erheben. Mit dem Van Gogh Museum befindet sich die größte Sammlung von Kunstwerken des niederländischen Malers im Stadtzentrum von Amsterdam. Zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten zählt darüber hinaus das Anne-Frank-Haus. Im Hinterhaus dieses Gebäudes hielt sich die Familie des jüdischen Mädchens während der Besatzung durch deutsche Truppen im Zweiten Weltkrieg versteckt und verfasste dort ihr berühmt gewordenes Tagebuch.

Mit einer unvergleichlichen Blütenpracht empfängt im Frühjahr der Keukenhof die Besucher. Mehr als 7 Millionen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen verwandeln den Landschaftsgarten zwischen März und April in ein Blütenmeer von einzigartiger Pracht. Abwechslungsreich und unterhaltsam ist ein Besuch im Vogelpark Avifauna in der Stadt Alphen aan den Rijn. Unzählige Vogelarten aus allen Teilen der Erde bevölkern die Tropenhäuser und Volieren in diesem Themenpark. Das Areal ist in einzelne Abschnitte gegliedert und bietet Groß und Klein einen umfassenden Einblick in die Vogelwelt verschiedener Kontinente. Die niederländische Nordseeküste ist bekannt für ihre endlosen Sandstrände und reizvollen Dünenlandschaften. Auf der westfriesischen Insel Schiermonnikoog befindet sich der breiteste Sandstrand Europas und ein artenreicher Nationalpark. Das autofreie Eiland gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten des Landes.

Einen Einblick in die Geschichte der Niederlande und in alte Traditionen erhalten die Besucher des Freilichtmuseums Zaanse Schans. Zahlreiche Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert wurden in dem Areal im Originalzustand aufgebaut und in historischen Handwerksbetrieben wird das Leben der Bevölkerung vor 250 Jahren simuliert. Sehenswert ist darüber hinaus das Ensemble historischer Windmühlen aus dem 18. Jahrhundert in Kinderdijk. Ein Besuchermagnet in der Stadt Alkmaar ist der wöchentlich stattfindende Käsemarkt. In traditioneller Handwerkskluft tragen die Hersteller mehr als 2.000 Käselaibe auf den Markt, die dort aufgestapelt und anschließend verkauft werden. Ein Erlebnis für die ganze Familie ist ein Besuch im Deltapark Neeltje Jans an der Nordsee. Neben der Benutzung zahlreicher Vergnügungseinrichtungen lockt eine Besichtigung des gewaltigen Sturmflutwehrs der Deltawerke.

  • Alkmaar

    Alkmaar

    ein farbenfrohes Spektakel

    Alkmaar ist eine Stadt in der niederländischen Provinz Nordholland und ist berühmt für den Käsemarkt, der seit 1622 im Stadtzentrum abgehalten wird.
    Weiterlesen


  • Amsterdam

    Amsterdam

    die Hauptstadt der Niederlande

    Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande und mit einer Einwohnerzahl von rund 800.000 gleichzeitig die bevölkerungsreichste Metropole des Landes.
    Weiterlesen


  • Anne-Frank-Haus

    Anne Frank Haus und Holocaustmuseum

    Gedenkstätte und Museum

    Das Anne-Frank-Haus in Amsterdam ist ein Museum und eine Gedenkstätte, die an das Leben des jüdischen Holocaust-Opfers Anne Frank erinnert.
    Weiterlesen


  • Avifauna

    Avifauna

    der Vogelpark

    Avifauna ist ein großer Vogelpark in der niederländischen Stadt Alphen aan den Rijn, der mit seinem Bestand an exotischen Vogelarten ein Touristenmagnet in den Niederlanden ist.
    Weiterlesen


  • Keukenhof

    Keukenhof

    der Tulpengarten

    Der Keukenhof ist eine Gartenanlage in der Nähe der Ortschaft Lisse, die mit mehr als sieben Millionen Tulpen, Hyazinthen und Narzissen zu den reizvollsten Frühlingsgärten der Welt gehört.
    Weiterlesen


  • Kinderdijk

    Kinderdijk

    historische Windmühlen

    Die Ortschaft Kinderdijk liegt rund 15 Kilometer südlich von Rotterdam und hat mit einer Gruppe von 19 historischen Windmühlen eine UNESCO-Attraktion zu bieten.
    Weiterlesen


  • Neeltje Jans

    Neeltje Jans

    Themenpark an der Nordseeküste

    Der Deltapark Neeltje Jans ist ein Themenpark, der neben einem Vergnügungspark auch Einblick in die Technik des gewaltigen Sturmflutwehres ermöglicht.
    Weiterlesen


  • Schiermonnikoog

    Schiermonnikoog

    beliebte Urlaubsinsel

    Schiermonnikoog ist eine Insel vor der niederländischen Nordseeküste, die mit ihrem breiten Sandstrand und dem Wattenmeer zu den beliebtesten Urlaubsinseln gehört.
    Weiterlesen


  • Van Gogh Museum

    Van Gogh-Museum

    weltweit größte Sammlung

    Das Van Gogh Museum in Amsterdam beherbergt die weltweit größte Sammlung an Kunstwerken des Malers und gehört zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten im Land.
    Weiterlesen


  • Zaanse Schans

    Zaanse Schans

    ein Freilichtmuseum

    Die Zaanse Schans ist ein Freilichtmuseum nördlich von Amsterdam, in dem die Besucher einen authentischen Eindruck der Niederlande im 17. und 18. Jahrhundert erhalten.
    Weiterlesen

Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen hier unsere Karte zur Niederlande.

TOP