Reisen in die Niederlande

Die weltoffenen Metropolen, langen Sandstrände an der Nordsee und reizvollen Landschaften der Niederlande lernen Sie im Rahmen einer Rundreise, eines Strandurlaubs oder eines Work and Travel Aufenthaltes kennen.

Niederlande Urlaub
Niederlande Urlaub - Scheveningen

Eine Reise durch die Niederlande führt Sie in die Städte Amsterdam, Rotterdam und Den Haag sowie zu den populärsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Sie haben die Wahl zwischen einer organisierten Rundreise, die von vielen Reiseveranstaltern angeboten wird und einer Erkundungsreise, die Sie in Eigenregie planen und durchführen. Als Nachbarland Deutschlands bietet sich die Anreise mit dem eigenen Pkw aus vielen Regionen an. Im Rahmen einer selbst organisierten Rundreise entscheiden Sie über den Verlauf der Route und die Aufenthaltsdauer an bestimmten Orten. Hotels, Ferienwohnungen und Hostels stehen Ihnen in allen Landesteilen als Unterkunft zur Verfügung. Organisierte Rundreisen werden mit Reisebussen durchgeführt und der Veranstalter übernimmt im Vorfeld die Buchung der Unterkünfte. Auf Reisen dieser Art ist eine Stadtrundfahrt in Amsterdam generell Teil des Programmplanes. Darüber hinaus besuchen Sie den traditionellen Käsemarkt in Alkmaar und machen einen Abstecher zu den Windmühlen von Kinderdijk.

Die breiten Sandstrände und die ausgedehnten Wattlandschaften an der niederländischen Nordseeküste laden zu einem abwechslungsreichen Strandurlaub ein. Die Provinzen Zeeland sowie Nord- und Südholland empfangen Sie mit feinsandigen Stränden, weitläufigen Dünenlandschaften und zahlreichen Seebädern. Ein breit gefächertes Wassersportangebot sorgt in den Sommermonaten für unterhaltsame Abwechslung an den Stränden. Der bekannteste Badeort an der niederländischen Nordseeküste ist Scheveningen. Hier erwartet Sie eine erstklassige touristische Infrastruktur und ein breiter Sandstrand. Wattwanderungen sind in der Wattregion zwischen den vorgelagerten Inseln und dem Festland möglich. Allein auf der Nordseeinsel Texel erwartet Sie ein 30 Kilometer langer Sandstrand, der bei Flut zum Schwimmen und Sonnenbaden einlädt. Strandwanderungen, Seehundbeobachtungen und Radtouren gestalten den Strandurlaub an der Nordseeküste abwechslungsreich und unterhaltsam.

Ein Work and Travel Aufenthalt in den Niederlanden bietet für junge Leute die Gelegenheit, das Land kennenzulernen und die Reise gleichzeitig mit befristeten Jobs oder einem Praktikum zu finanzieren. In den Niederlanden ist es üblich, Praktika zu vergüten. Befristete Jobs werden in vielen Branchen angeboten. Eine geregelte Arbeitszeit, ein regelmäßiges Einkommen und eine feststehende Unterkunft schaffen bei der Arbeit als Au-pair in den Niederlanden Planungssicherheit. Ihre Freizeit können Sie nutzen, um das Land zu entdecken und die kulturellen Einrichtungen zu besuchen. Gleichzeitig haben Sie einen engen Kontakt zu Ihrer Gastfamilie und lernen die Lebensweise im Land kennen. Diese Tätigkeit eignet sich hervorragend, um die Sprachkenntnisse zu vervollständigen, was in der späteren beruflichen Laufbahn unter Umständen von Vorteil sein kann.

TOP