Rundreise in der Niederlande

Im Rahmen einer Rundreise durch die Niederlande lernen Sie reizvolle Nordseestrände, quirlige Städte und die Kultur des deutschen Nachbarlandes kennen.

Neben Grachten, Windmühlen und Käsespezialitäten haben die Niederlande ein reiches kulturelles Erbe, reizvolle Landschaften und jahrhundertealte Traditionen zu bieten, die Sie im Rahmen einer Rundreise kennenlernen. Organisierte Busrundreisen werden von den Reiseveranstaltern häufig als Kombinationsreise angeboten, bei denen Sie auch den Nachbarländern Belgien und Luxemburg einen Besuch abstatten. Diese Form des Urlaubs eignet sich hervorragend, wenn Sie das Land an der Nordseeküste erstmalig besuchen und einen Eindruck von der Kultur und Lebensweise erhalten möchten. Die Reise wird mit klimatisierten Bussen durchgeführt und die Unterkünfte in guten Mittelklassehotels werden im Vorfeld vom Veranstalter reserviert.

Mit dem Mietwagen oder dem eigenen Pkw erkunden Sie das Nachbarland Deutschlands auf eigene Faust. Die Anreise kann über den internationalen Flughafen von Amsterdam erfolgen, wo Sie anschließend das Leihfahrzeug übernehmen. Eine Stadtrundfahrt durch die niederländische Hauptstadt führt Sie an unzähligen Grachten vorbei, die Amsterdam den Beinamen "Venedig des Nordens" einbrachten. Sehenswert sind das Anne-Frank-Haus und das Van-Gogh-Museum. Im Rahmen einer Rundreise statten Sie dem traditionellen Käsemarkt in Alkmaar und den Windmühlen von Kinderdijk einen Besuch ab. Die historischen Mühlen wurden im Jahr 1997 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen.

Eine Rundreise durch die Niederlande lässt sich hervorragend mit einem Strandurlaub an der Nordsee kombinieren. Das Land verfügt über eine lange Küstenlinie mit breiten Sandstränden, die sich besonders bei Familien mit Kindern großer Beliebtheit erfreuen. In Abhängigkeit von Ihren persönlichen Interessen entscheiden Sie bei einer selbst organisierten Rundreise allein über die Aufenthaltsdauer an bestimmten Orten. Unterkünfte aller Preisklassen finden Sie in sämtlichen Landesteilen. Rundreisen, die von einem Reiseveranstalter organisiert werden, erstrecken sich in der Regel über einen Zeitraum von maximal sieben Tagen. Die Abreise wird entweder von Deutschland aus organisiert oder nimmt nach Ihrer Ankunft in Amsterdam am internationalen Flughafen ihren Anfang.

TOP