Unterkünfte in der Niederlande

Ein breites Spektrum an Unterkünften unterschiedlicher Kategorien steht den Reisenden in den Niederlanden zur Auswahl.

Reisende haben in den Niederlanden die Wahl zwischen unterschiedlichen Übernachtungsmöglichkeiten, die sich hinsichtlich des Preises und des Komforts unterscheiden. Die preiswerteste Art der Unterbringung bieten Ihnen die niederländischen Hostels. Die jugendherbergsähnlichen Unterkunftsbetriebe liegen häufig im Stadtzentrum großer Metropolen und verfügen über Schlafsäle, in denen die Gäste des Hauses gemeinsam in einem Raum übernachten. Duschen, sanitäre Einrichtungen und die Küche werden von allen Urlaubern gemeinschaftlich genutzt und in den Aufenthaltsräumen trifft man sich abends zum geselligen Beisammensein.

Die Hotellandschaft in den Niederlanden umfasst ein breites Spektrum vom preiswerten Landhotel bis zum exklusiven Fünf-Sterne-Haus. Sie haben die Wahl zwischen trendigen Strandhotels, Hotels am Rande von ausgedehnten Naturschutzgebieten und schwimmenden Hotels auf den Seen und Flüssen. Einige Häuser befinden sich in historischen Schlossanlagen und empfangen Sie mit einem nostalgischen Flair. Eine große Dichte an Hotels unterschiedlicher Preisklassen erwartet Sie an den Stränden der niederländischen Nordseeküste. Insbesondere in den Sommermonaten werden die Häuser von Strandurlaubern stark frequentiert. Viele Hotels liegen unmittelbar hinter den Dünen und besitzen einen eigenen Strandzugang. An den Strandpromenaden der Seebäder erheben sich komfortabel ausgestattete Boutique-Hotels mit Swimmingpool und Wellnesseinrichtungen. Von Ihrem Balkon genießen Sie oft einen unverbauten Blick auf die Nordsee und den Strand.

Mit einem außergewöhnlichen Ambiente empfangen Sie die Hotelboote am Seeufer oder auf den Grachten. Die schwimmenden Herbergen finden Sie in den Metropolen Amsterdam und Rotterdam sowie in zahlreichen kleineren Städten im Landesinneren. Einen naturnahen Urlaub verbringen Sie in einem Landhotel am Rande eines Naturschutzgebietes. In den Häusern können Sie in der Regel Fahrräder und Wanderkarten ausleihen und zu erlebnisreichen Exkursionen in die Heide- und Waldlandschaften aufbrechen.

Einen unabhängigen Individualurlaub verbringen Sie in einem niederländischen Ferienhaus oder einer Ferienwohnung. Die Unterkünfte besitzen einen hohen Ausstattungskomfort und befinden sich in den touristischen Zentren des Landes. Häufig liegen Ferienhäuser und Appartements in Ferienparks an der Nordseeküste oder im grünen Binnenland. Auf dem Gelände befinden sich Versorgungseinrichtungen wie Bäckereien und Supermärkte sowie Restaurants. In diesen Unterkünften genießen Sie die Freiheit, Ihren Tagesablauf selbst zu planen und die Aktivitäten an ihren persönlichen Vorlieben und Interessen auszurichten. Neben einer komplett ausgestatteten Küche finden Sie in den modernen Unterkünften einen gemütlichen Wohnbereich, separate Schlafzimmer und 1-2 Bäder. In Abhängigkeit von der Größe finden bis zu 10 Personen in den Ferienhäusern und Appartements Platz. Die größte Auswahl an Unterkünften dieser Art haben Sie an den Stränden der niederländischen Nordseeküste.

TOP