Sprache in Österreich

In Österreich wird Deutsch gesprochen, was die Verständigung mit unseren südlichen Nachbarn vermeintlich einfach gestalten sollte. Die teilweise sehr stark ausgeprägten Dialekte machen es jedoch mitunter schwierig bis unmöglich, alles zu verstehen.

Darüber hinaus benutzen die Österreicher hin und wieder ganz andere Worte als die Deutschen. Falls Sie je in Versuchung geraten sollten, ein "Wiener" zu bestellen, seien Sie nicht verwundert, wenn Sie kein Wiener Schnitzel vorgesetzt bekommen. Ein "Wiener" kennen die Österreicher als "Frankfurter" – und hier fangen die Unterschiede gerade erst an.

TOP