Wanderurlaub in Österreich

Grüne Almwiesen, schroffe Berggipfel und rauschende Wasserfälle und Bergbäche – die landschaftliche Vielfalt des Alpenraumes lernen Sie im Rahmen eines Wanderurlaubs in Österreich kennen.

Von leichten Familienwanderwegen im Tal bis zu anspruchsvollen Kletterpfaden im Hochgebirge erwartet Sie eine ungeheure Vielfalt unterschiedlicher Wanderrouten in den österreichischen Alpen. Die Wanderwege sind hervorragend markiert und auf Hinweisschildern finden Sie Entfernungsangaben zu Ortschaften und Sehenswürdigkeiten. Im Rahmen eines Wanderurlaubs begegnen Ihnen zahlreiche Tierarten, die sich perfekt an das Leben in der Bergwelt angepasst haben. In den Naturparks zwischen Lechtal und Karwendelgebirge beobachten Sie Steinadler, Gämsen und Murmeltiere in ihrem natürlichen Lebensraum. Auf Themenwanderwegen im Zillertal und in den Kitzbüheler Alpen lernen Sie die artenreiche Flora des Hochgebirges kennen.

Urige Almwirtschaften und idyllisch gelegene Berggasthöfe laden unterwegs zu einer Rast ein. Über den Sonnenterrassen kreisen Alpendohlen und an vielen Orten genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf ein fantastisches Alpenpanorama. In den Berghütten werden Ihnen landestypische Spezialitäten vom deftigen Tiroler Gröstl über würzige Käsesorten bis hin zum süßen Kaiserschmarren serviert. Gipfelerlebnisse der besonderen Art erwarten Sie im Rahmen einer Gletscherwanderung. Die Gipfel der Ötztaler und der Stubaier Alpen in Tirol und das Dachsteinmassiv im Salzburger Land ragen mehr als 3.000 Meter in die Höhe und sind von Gletschern bedeckt.

Anspruchsvolle Höhenwanderwege führen oberhalb der Baumgrenze über steinige Geröllfelder und an tiefen Schluchten vorbei. Teilstücke der Fernwanderrouten Adlerweg und Stubaier Höhenweg führen Sie in die alpinen Gipfellagen des Hochgebirges. Almhütten bieten sich während einer mehrtägigen Tour als Übernachtungsmöglichkeit an. Der sogenannte Ötztal Trek bezeichnet einen Höhenwanderweg, der sich bis in die Gletscherregionen des Alpenhauptkammes empor windet. Beschaulicher geht es in den sanften Mittelgebirgslandschaften der Steiermark zu. Im Süden Österreichs ist das Klima mild und an den Hängen der Berge ziehen sich Weinreben und Obstgärten entlang. Berghotels und Ferienwohnungen in den Bergdörfern Österreichs bieten sich in einem Wanderurlaub in den Alpen als Urlaubsdomizil an.

TOP